Gooding Schnell-Einkauf!

Delfin- und Meresschutzprojekt Paracas-Halbinsel in Peru

München, Deutschland
1.777,34 €

Projektbedarf

Aktionen gegen die grausame Delfinjagd

59% finanziert | 1.222,66 € fehlen noch
mehr weniger
3.000,00 € Bedarf insgesamt
1.475,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
302,34 € mit Gooding gesammelt
1.222,66 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Für Aktionen gegen die illegale Delfinjagd und Dynamitfischerei benötigen wir dringend Unterstützung.

Seit mehr als 10 Jahren kämpft die GRD, gemeinsam mit ihrer peruanischen Partnerorganisation ACOREMA gegen die Jagd auf Delfine vor der Küste des Andenstaates Peru.

Skrupellose Fischer harpunieren dabei Dusky-Delfine, das Blut der verwundeten Meeressäuger soll Haie anlocken. Anschließend werden die Delfine an Bord der Fischerboote getötet und zerlegt, um ihr Fleisch als Köder für den Fang der angelockten Haie einzusetzen. Die Jagd auf Delfine ist in Peru verboten.

ACOREMA hat die grausame Praxis der Jagd auf Delfine bereits im Rahmen des von der GRD finanzierten Schutzprojekts mit einer Studie 2002 untersucht und arbeitet seitdem mit Öffentlichkeitskampagnen und in Zusammenarbeit mit den Behörden mit Erfolg gegen die illegale Jagd auf Delfine.

Behörden wurden aktiv:
Die Berichterstattung über die Delfin-Massaker führte bereits 2013 dazu, dass die Behörden in Peru umfassendere Ermittlungen einleiteten. Einer der skrupellosen Fischer ging ihnen ins Netz, nachdem er ein Foto von sich und einem getöteten Delfin auf seiner Facebookseite gepostet hatte und dadurch identifiziert werden konnte.

Träger und Verantwortliche

Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.
München, Deutschland
Verena Platt-Till

Weitere Projekte

Rettung der letzten Adria-Delfine

Träger : Delfin- und Meresschutzprojekt Paracas-Halbinsel in Peru
München, DE
59% finanziert

Delfinschutz im Roten Meer, Ägypten (Hurghada)

Träger : Delfin- und Meresschutzprojekt Paracas-Halbinsel in Peru
München, DE
55% finanziert

Regelmäßige Geisternetz-Bergungsaktionen in der Deutschen..

Träger : Delfin- und Meresschutzprojekt Paracas-Halbinsel in Peru
München, DE
40% finanziert

Wir helfen bereits

Rolf
Tante Z.
Jerome
Martina
Chris
Ute K.
Désirée
Gerhard
Katja
Heike
Gooding-Nutzerin
Gooding-Nutzerin