Gooding Schnell-Einkauf!

Impf- und Kastrationskampagnen!

München, Deutschland
577,94 €

Projektbedarf

Wir möchten möglichst viele Hunde und Katzen vor Ort impfen und kastrieren lassen!

72% finanziert | 222,06 € fehlen noch
mehr weniger
800,00 € Bedarf insgesamt
577,94 € mit Gooding gesammelt
222,06 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Ein großes Anliegen unserer Arbeit ist die nachhaltige Unterstützung der Menschen und Tiere vor Ort in Bistrita und Baia Mare. Die Vermittlung der Hunde und Katzen aus dem öffentlichen Tierheim in Rumänien, in ein schönes neues Zuhause in Deutschland, Österreich oder in die Schweiz, ist eine der Hauptaufgaben des Vereins. Aber wir denken auch an die Tiere, die alleine dort zurück bleiben, weil sie keine Familie gefunden haben, oder diejenigen, die aufgrund von Krankheiten nicht reisen können. Denn wir werden es nie schaffen, alle von ihnen zu vermitteln, das ist leider die harte Realität. Täglich kommen neue Hunde ins Tierheim – einige werden von ihren bisherigen Besitzern abgegeben, andere durch sogenannte “Dog Catcher” eingefangen und dorthin gebracht. Andere werden von Tierschützern im Wald oder an der Straße gefunden und dann sichergestellt. Sie alle haben verschiedenste Vorleben, sind teilweise noch im Welpenalter, manche aber auch schon viele Jahre alt. Die Katzen irren auf den Straßen umher und vermehren sich unkontrolliert.

Da sich nicht nur gesunde, sondern teilweise auch sehr kranke Tiere in diesem Tierheim befinden, können sich nicht rechtzeitig erkannte Krankheiten schnell verbreiten und somit gravierende Folgen haben. So gibt es leider immer wieder Parvovirose- und Staupe-Ausbrüche, an denen viele Hunde qualvoll sterben. Gerade Welpen sind auf Grund ihrer noch nicht vollständig abgeschlossenen Immunisierung besonders betroffen. U. a. deshalb ist es so wichtig, der wiederkehrenden Welpenschwemme durch Kastrationsprogramme Herr zu werden. Hierzu sind wir auf die Hilfe von Spendern und Paten angewiesen, damit wir langfristig helfen und die vielen überfälligen Kastrationen sowie das Nachrücken weiterer Tiere eindämmen zu können. Privatpersonen können ihre Hunde und Katzen in der Praxis kostenlos kastrieren lassen. Aber auch Tumore oder sonstige kleine OPs werden so von uns mit übernommen.

Medizinische Unterstützung jeglicher Art ist immer notwendig und kommt in jedem Fall dort an, wo sie gebraucht wird.

Träger und Verantwortliche

Ein Herz für Streuner e.V.
München, Deutschland
Sandra Baumeister

Weitere Projekte

Bau eines privaten Streuner-Shelters in Rumänien!

Träger : Impf- und Kastrationskampagnen!
München, DE
Nur noch 141,95 € fehlen

Wir helfen bereits

Franzi
Henning
Ortrud
Louisa
Gabriela
Karola
Brigitte
Marion
Barbara
Andrea
Frank R.
Cindy