Gooding Schnell-Einkauf!

Ukraine: Wir helfen den Tieren

Stuttgart, Deutschland
16.524,86 €
Einkauf starten Geld spenden
Gemeinnützigkeit vorhanden mehr

Projektbedarf

Futterversorgung für Hunde und Katzen aus der Ukraine

Nur noch 3.475,14 € fehlen
mehr weniger
20.000,00 € Bedarf insgesamt
16.524,86 € mit Gooding gesammelt
3.475,14 € fehlen noch

Projektbeschreibung

+++ Update 24.05.2022: Durch weitere internationale Partner wie der ukrainische Tierschutzinitiative UAnimals können wir jetzt noch mehr Futter direkt in die Tierheime in der Ukraine liefern - selbst in den umkämpften Osten des Landes. +++

In diesem furchtbaren Krieg gilt unsere volle Solidarität den Menschen in der Ukraine, für die wir auf ein baldiges Ende der Kampfhandlungen hoffen.

Auch wenn wir in dieser Situation nicht viel bewirken können: Zusammen mit den Futterspenden-Apps feed a dog und feed a cat wollen wir die Versorgung der ukrainischen Tiere unterstützen, die jetzt ebenfalls leiden müssen.

Wir stehen dazu im ständigen Austausch mit Tierschutzorganisationen, die in der Ukraine helfen. Durch die Hilfe der deutschen Vereine Pfotenhoffnung e.V. und Perelka e.V. konnten wir früh Kontakt zu den polnischen Organisationen Schronisko Arka und Fundacja dla Szcczeniat Judyta aufnehmen und sie bereits mit Futterlieferungen unterstützen.

Neben den polnischen Organisationen wollen wir in den nächsten Wochen auch die ukrainische Organisation UAnimals direkt mit Futter unterstützen. Weitere Futterlieferungen gehen an ein Aktionsbündnis rumänischer Tierheime, dem wir gemeinsam mit Anytime for Animals e.V. helfen wollen.

Dafür werden die Futterspenden aktuell benötigt:

1. Flüchtlinge, die gemeinsam mit ihren Tieren die Grenze überqueren, erhalten Hunde- oder Katzenfutter, um ihre Schützlinge zu versorgen.

2. Ukrainische Tierheime evakuieren so viele ihrer Tiere wie möglich an die Grenze. Hier werden sie in Empfang genommen und auf andere Tierheime verteilt. Für ihre Versorgung wird Futter benötigt.

3. Bei der Übergabe der Tiere an der Grenze erhalten die ukrainischen Helfer ebenfalls Futter, das sie mit zurück ins Landesinnere nehmen, um die zurückgebliebenen Tiere zu versorgen.

4. Leider erreichen uns auch die ersten Berichte von Tieren, die ihre Besitzer verloren haben und hilfslos allein umher irren. Auch diese Tiere werden aufgenommen und müssen versorgt werden.

In dieser Situation können die Tiere nur mit Hilfe von aussen versorgt werden. Bitte hilf mit einer Futterspende, damit die Unterstützung nicht abreißt!

Träger und Verantwortliche

Givio - Deine Hilfe kommt an
Stuttgart, Deutschland
Dominik Ehninger

Weitere Projekte

Futter für das Katzenhaus

Träger : Ukraine: Wir helfen den Tieren
Stuttgart, DE
27% finanziert

Futter für die Hunde in der Smeura

Träger : Ukraine: Wir helfen den Tieren
Stuttgart, DE
63% finanziert
Alle Projekte (16) ansehen

Wir helfen bereits

Gooding-Nutzerin
Sybille
Daniela
Carolin
Vanessa
Gerda
Corinna
Sylke
Murielle
Anja
Isabell
Charlotte