Gooding Schnell-Einkauf!

Tierheim in Kambodscha zur Aufnahme der vom Hundeschlachter geretteten Hunde

1.423,30 €

Projektbedarf

Wir brauchen ein neues Hundehaus

6% finanziert | 23.576,70 € fehlen noch
mehr weniger
25.000,00 € Bedarf insgesamt
1.420,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
3,30 € mit Gooding gesammelt
23.576,70 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Der Tierschutzverein Crying Animals arbeitet in Kambodscha und Thailand, um den Hundefleischhandel in diesen Ländern zu reduzieren. Die Philosophie unserer kambodschanischen Arbeit ist fest in unserer Überzeugung verankert, dass die größte Veränderung nur durch Zusammenarbeit statt durch Opposition, durch Verständnis und Achtung kultureller Unterschiede statt durch Intoleranz erreicht werden kann.
Wir können nicht alle Hunde aus den Fängen der Hundefleisch Mafia befreien, aber die die wir retten konnten brauchen einen schönen und sauberen Ort. Unser provisorisch gebautes Hundehaus platzt aus allen Nähten und wir brauchen bringend ein neues größeres.
Bitte helft mit euren Spenden, das dieses Projekt dann auch bald umgesetzt werden kann.

Träger und Verantwortliche

Hundeclub Projekt Europa e.V.
Postmünster, Deutschland
Thomas Kartelmeyer