Gooding Schnell-Einkauf!

Neues Papageienschutzzentrum - Projektphase Einreichung um Baugenehmigung

Wien, Österreich
2.213,88 €
Einkauf starten Geld spenden
Gemeinnützigkeit vorhanden mehr

Projektbedarf

Erstellung der Einreichplanung für die Errichtung des neuen Papageienschutzzentrums

44% finanziert | 2.786,12 € fehlen noch
mehr weniger
5.000,00 € Bedarf insgesamt
2.000,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
213,88 € mit Gooding gesammelt
2.786,12 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Derzeit ist die ARGE Papageienschutz im Wr. Tierschutzhaus eingemietet, doch im Dezember 2019 endet der Mietvertrag im Wr. Tierschutzhaus (nach mehreren Verlängerungen) endgültig, die Papageien müssen ausziehen! Bis dahin ist nicht mehr viel Zeit, um eine neues Schutzzentrum zu errichten! Die Uhr tickt, der Geldtopf ist fast leer. Dennoch besteht das ehrgeizige Ziel und die Notwendigkeit, ein neues, möglichst artgerechtes Domizil für 180 Papageien und Sittiche zu schaffen. Ein Standort ist gefunden – nun geht es um den Bau!

Wir versuchen natürlich, vieles selbst zu machen. Dabei können wir auf die freiwillge Mithilfe von fachkundigen Personen zählen. Nichtsdestotrotz entstehen für eine Einreichplanung Kosten, die gedeckt werden müssen.

Diese Projektphase umfasst:

- Erstellung eines Raumkonzeptes
- architektonischer Vorentwurf des Gebäudes, wobei der Schwerpunkt auf Funktion liegt
- bauphysikalische Überlegungen
- Erstellung einer Vorstatik der tragenden Bauteile
- Erstellung der architektonischen Einreichpläne
- Technischer Bericht
- Einreichung um Baugenehmigung

Träger und Verantwortliche

ARGE Papageienschutz
Wien, AT
Nadja Ziegler

Wir helfen bereits

Laura
Robert S.
Claudia
Nadja
Julia
Nadja
Anny
Beate G.
Gerald
Manuela