Gooding Schnell-Einkauf!

Stiftung Generationen-Zusammenhalt

Hamburg, Deutschland
109,57 €

Wir über uns

Was passiert bei KULTURISTENHOCH2 und wen erreicht dieses Projekt?

Die Initiative bringt altersarme Senior*innen und Oberstufen-Schüler*innen via kostenloser Kulturveranstaltungen zusammen. Die Begegnung der Generationen findet im jeweiligen Quartier (Umfeld der Schulen) statt, führt in Veranstaltungsorte in ganz Hamburg und zu gemeinsamem Erleben. Nach der Veranstaltung bringt der Schüler/die Schülerin den älteren Menschen wieder heim – auf Wunsch bis vor die Haustür.

Zusammenhalt stärken – Verantwortung übernehmen

Älteren Menschen, die wegen ihrer wirtschaftlichen Bedürftigkeit von Isolation und Einsamkeit besonders bedroht sind, wird durch die Begegnung Kontakt ermöglicht. Sie sind zum Erhalt der Karten berechtigt und laden den jungen Menschen zum Kulturbesuch ein. Im Gegenzug erhält der Senior Begleitung und wird vom Schüler zu einem Pausengetränk eingeladen. So entsteht Augenhöhe, die Älteren werden in der Mitte der Gesellschaft gehalten und ermutigt, sich über alles Trennende hinaus wieder mehr zu beteiligen.

In der reichen Metropole Hamburg leben derzeit etwa 26.000 Menschen in Altersarmut (Bezieher von Grundsicherung | die Dunkelziffer ist höher!) mit steigender Tendenz. Mit Blick auf 2030, wo diese Entwicklung offenbar ihren Höhepunkt erreicht haben wird, soll jungen Menschen, die dann ihre ersten Karriereschritte tun, Gelegenheit gegeben werden, hautnah zu erleben, was ihr zivilgesellschaftliches Engagement bewirkt.

Im September 2016 gestartet konnte bereits am 28. Januar 2017 - nach nicht einmal 5 Monaten - ein Meilenstein erreicht werden: die damals 85-jährige Frau G. bildete mit der 17-jährigen Schülerin Joline das 50te Senioren-Schüler-Tandem.

KULTURISTENHOCH2 wird sich mit dem kommenden Schuljahr auf alle Hamburger Bezirke ausweiten. Stets werden im Juni die neu teilnehmenden Schülerinnen und Schüler geschult mit Rollator, Rollstuhl und dem Alterssimulations-Anzug, der auch jungen und vitalen Menschen am eigenen Leib einen Eindruck verschafft, wie sich Leben mit altersbedingten Einschränkungen anfühlen kann.

Unsere Projekte

KULTURISTENHOCH2 Projektstart in Osdorf und Lurup

Träger : Stiftung Generationen-Zusammenhalt
Hamburg, DE
75% finanziert

Verantwortliche

Christine Worch

Gutes tun ist so einfach: Teile die Möglichkeiten mit deinen Freunden

Shopping-Link von Stiftung Generationen-Zusammenhalt

Für jeden Einkauf über den nachfolgenden Shopping-Link erhält Stiftung Generationen-Zusammenhalt automatisch eine Prämie. Es stehen insgesamt 1.803 Prämien-Shops zur Auswahl.

Spenden-Link von Stiftung Generationen-Zusammenhalt

Das Spenden an Stiftung Generationen-Zusammenhalt über den nachfolgenden Spenden-Link ist sicher und transparent. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung, die sie steuerlich geltend machen können.

Mehr über Stiftung Generationen-Zusammenhalt erfahren

Jetzt Stiftung Generationen-Zusammenhalt unterstützen