Gooding Schnell-Einkauf!

KULTURISTENHOCH2 2017/2018 in Eidelstedt

Hamburg, Deutschland
108,89 €

Projektbedarf

Stadtteil-Begegnungen der Senior*innen in Eidelstedt

54% finanziert | 91,11 € fehlen noch
mehr weniger
200,00 € Bedarf insgesamt
50,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
58,89 € mit Gooding gesammelt
91,11 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Jeden Woche vermitteln unsere Projektmitarbeiter*innen Friederike und Pit an mindestens eine KULTURISTENHOCH2-Seniorin oder -Senioren aus Eidelstedt zwei Kulturkarten. Eine für den älteren Menschen und mit der anderen wird ein Schüler oder eine Schülerin der kooperierenden Stadtteilschule Eidelstedt eingeladen. Dank der Zusammenarbeit mit KulturLeben Hamburg e.V. sind beide Karten kostenlos.

Der Schüler oder die Schülerin verabredet sich mit der Seniorin oder dem Senior und beide fahren gemeinsam aus ihrem Stadtteil zur Veranstaltung und wieder zurück. So haben Sie Gelegenheit zu Austausch und Begegnung von Anfang an. Oft entsteht mehr daraus und Alt und Jung verabreden sich auch außerhalb von KULTURISTENHOCH2.

Mit den Stadtteil-Begegnungen der Senior*innen - im März 2018 - wollen wir in regelmäßigen Treffen die älteren Menschen untereinander besser vernetzen, von ihren Erwartungen und Bedürfnissen an das Projekt und an die jüngere Generation erfahren und sie dabei für zwei drei Stunden verwöhnen.

KULTURISTENHOCH2 dankt Ihnen schon jetzt für Ihre Bereitschaft, hier zu helfen!

Träger und Verantwortliche

KULTURISTENHOCH2
Hamburg, Deutschland
Christine Worch