Gooding Schnell-Einkauf!

Ein Ball, Eine Welt 15/16

Erfurt, Deutschland
3.747,72 €

Projektbedarf

Materialkosten für die Kreativworkshops und Honorargelder für die Teamer

75% finanziert | 1.252,28 € fehlen noch
mehr weniger
5.000,00 € Bedarf insgesamt
3.000,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
747,72 € mit Gooding gesammelt
1.252,28 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Das Ziel des Projektes „Ein Ball, Eine Welt“ besteht darin, ein kreatives, sportliches und bildungsrelevantes Angebot an fünf Projekttagen im Schuljahr an Grund- und Regelschulen in und außerhalb Erfurts zu etablieren. Dieses Angebot soll einen kulturellen Impuls erzeugen, der dazu beiträgt, das allgemeine Zusammenleben positiv zu unterstützen und das Interesse an innovativen Lernmethoden in den beteiligten Bildungseinrichtungen anzuregen.

Dieses allgemeine Ziel beinhaltet folgende Unterziele:
1. Vermittlung interkultureller Erfahrungen: Durch die verschiedenen Workshops, die teilweise von Menschen aus anderen Ländern (Brasilien, Schweden, Neuseeland, Italien, Kasachstan) geleitet werden, werden Stereotype abgebaut und Bezüge zu anderen Teilen der Welt (besonders Zentral- und Südamerika und Afrika) hergestellt.
2. Vermittlung von Werten einer demokratischen und offenen Gesellschaft: Rücksichtnahme, Einbeziehung ALLER Menschen, gewaltfreie und kooperative Konfliktlösung, grundsätzlich positiver Umgang miteinander.
3. Durch künstlerische Angebote (Musik, Tanz, Theater) werden die Kinder zu Kreativität und Lust am Anderen und Neuen angeregt.

Träger und Verantwortliche

Spirit of Football
Erfurt, Deutschland
Marc-Manuel Moritz