Gooding Schnell-Einkauf!

Waisenhaus Sri Lanka e. V.

Wolfegg
0,00 €

Wir über uns

Wir suchen noch 50 Patinnen/Paten und Unterstützer!

Aus der Erkenntnis heraus, dass Waisen und sonstigen bedürftigen Kindern in Sri Lanka geholfen werden muss, wurde von dem mittlerweile verstorbenen Ven. Kudawelle Vangeesa Nayake Thero ein Unterstützungsfond ins Leben gerufen, der v. a. diesen Kindern und Jugendlichen helfen sollte. In Ländern wie Sri Lanka bedeutet dies für Waisen oft zunächst das nackte Überleben, anderen gibt es die wichtige Chance für eine Ausbildung. Ziel war und ist es, Nahrung, Kleidung, Medikamente und Ausbildung für die Waisenkinder bereitzustellen.

Inzwischen haben sich zwei Waisenhäuser mit der Hauptstelle nahe der Hauptstadt Colombo unter der Leitung von Ven. T. Mithabani Maha Thero etabliert, der einen erheblichen Teil seiner Zeit der Leitung und Weiterentwicklung der Häuser widmet. Neben Waisenkindern kommen, sofern aus Kapazitätsgründen möglich, auch Kinder und Jugendliche unter, deren Verbleib bei ihrer Familie vorübergehend oder dauerhaft nicht möglich ist.

Gegründet wurde die Stelle bei Colombo 1970, als sie mit fünf Kindern startete. Damals war es eine simple Halle ohne Wasser, Strom etc. Die damaligen Verhältnisse besserten sich langsam unter der Leitung von Rev. Mithabani. Das neue Gebäude wurde 2012 durch eine (!) großzügige Spende (umgerechnet ca. 70.000-, €) errichtet und mittels weiterer Spenden ausgestattet. Es beinhaltet u. a. einen Versammlungsraum, eine Bibliothek, einen Computerschulungsraum, drei Klassenzimmer sowie drei nach Altersgruppen gestaffelte Schlafzimmer. Es wurde von offizieller Seite, dem „Probation and Childcare Department“, auf „Grade A“ hochgestuft und führt die Liste vergleichbarer Einrichtungen dieser Art in ganz Sri Lanka an. Zur Einweihung kam der frühere Präsident des Landes persönlich. Auch der aktuelle Präsident sowie der Premierminister waren bereits zu Besuch.

Bisher haben rund 300 Kinder in der Einrichtung gewohnt, viele sind inzwischen verheiratet, haben
Jobs und Familie. 2016 haben zwei Jungs den Universitätsabschluss erreicht!

Das große Problem ist die Unterhaltung des Gebäudes. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf ca. 300.000,- SLR, das sind rund 2.000,- €. Aktuell können wir als Verein ca. 4.000-, € pro Jahr decken, weitere ca. 8.000,- € kommen von einzelnen Spendern, so dass eine Lücke von ca. 50 % des Jahresbudgets besteht und daher vor Ort Prioritäten gesetzt werden müssen. Unser Ziel als Verein ist es daher, die restlichen 50 % über Patenschaften/Spenden zu decken!

Verantwortliche

Michael Streich

Gutes tun ist so einfach: Teile die Möglichkeiten mit deinen Freunden

Shopping-Link von Waisenhaus Sri Lanka e. V.

Für jeden Einkauf über den nachfolgenden Shopping-Link erhält Waisenhaus Sri Lanka e. V. automatisch eine Prämie. Es stehen insgesamt 1.610 Prämien-Shops zur Auswahl.

Spenden-Link von Waisenhaus Sri Lanka e. V.

Das Spenden an Waisenhaus Sri Lanka e. V. über den nachfolgenden Spenden-Link ist sicher und transparent. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung, die sie steuerlich geltend machen können.

Mehr über Waisenhaus Sri Lanka e. V. erfahren

Jetzt Waisenhaus Sri Lanka e. V. unterstützen