Gooding Schnell-Einkauf!

Vollkontakt Rugby

Regensburg, Deutschland
0,00 €

Projektbedarf

Der Projektbedarf wird zur Durchführung der Rugbycamps benötigt.

0% finanziert | 250,00 € fehlen noch
mehr weniger
250,00 € Bedarf insgesamt
0,00 € mit Gooding gesammelt
250,00 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Unser erstes Projekt war Vollkontakt Rugby für Jungen mit Impulskontrollstörungen, zu dessen Durchführung auch ein Konzept von Frau Hofmann-Jäger entwickelt wurde. Im Rugby Projekt können die Jungen lernen, konstruktiver mit ihren Impulsen umzugehen.

Warum Rugby für Kinder und Jugendliche…
…um Raum für Aggressionen zu geben und den Umgang damit zu lernen,
…um Erdung, Körpergefühl, Körperwahrnehmung zu fördern,
…da äußere Struktur innere Struktur bringt,
…um Regeln zu lernen und zu achten,
…um sich gegenseitige zu schützen,
…um die Vorteile eines Mannschaftssports zu erlangen
(Zusammengehörigkeit, Zusammenarbeit, gegenseitige Achtung, usw.),
…da jeder Rugby spielen kann (dick, dünn, schnell, langsam, stark, schwach),
…da jeder wichtig ist!
Die Kinder und Jugendlichen werden immer von einem Trainer, einer pädagogische Fachkraft und von einem Spielet des RCR 2000 Rugby Club Regensburg trainiert.
 
Elternarbeit gehört für uns dazu:
Einmal jährlich findet ein Spiel mit den Eltern statt und auf Wunsch werden Elternabende abgehalten.
Zudem geht es einmal im Jahr für drei Tage gemeinsam ins Trainingslager.

Träger und Verantwortliche

Familienwerkstatt
Regensburg, Deutschland
Natalie Hofmann-Jäger

Weitere Projekte

B.A.S.E.® – BABYWATCHING

Träger : Vollkontakt Rugby
Regensburg, DE
0% finanziert

UBUNTU EROBERT BERLIN

Träger : Vollkontakt Rugby
Regensburg, DE
0% finanziert