Gooding Schnell-Einkauf!

Verbesserung der medizinischen Versorgung in Afghanistan

Köln, Deutschland
5,54 €

Projektbedarf

Für 3.200 Euro können wir einem Schüler die Ausbildung samt Lehrmaterial und Unterkunft finanzieren.

0% finanziert | 3.194,46 € fehlen noch
mehr weniger
3.200,00 € Bedarf insgesamt
5,54 € mit Gooding gesammelt
3.194,46 € fehlen noch

Projektbeschreibung

In Herat (Afghanistan) betreuen wir ein dreijähriges Ausbildungsprogramm für Krankenpfleger/innen, deren Teilnehmer aus ländlichen Regionen stammen und nach der Ausbildung wieder in ihre Heimatdörfer gehen, um die medizinische Versorgung dort zu verbessern. Zuvor hatten wir über Jahre hinweg zwei Ausbildungswege für Hebammen und Community Health Nurses angeboten, deren insgesamt über 200 Absolventinnen bereits in ruralen Gebieten tätig sind.

Um die Anzahl medizinischer Einrichtungen und das Behandlungsspektrum im Land zu erhöhen, errichten wir Krankenhäuser und übergeben sie nach dreijährigem Betrieb in staatliche Hände. Mittlerweile haben wir bereits sechs vollwertige Kliniken gebaut.

Zudem unterstützen wir eine der wenigen Dialysestationen des Landes, die mit unserer Hilfe etwa 2.100 Dialysen pro Jahr durchführt.

Träger und Verantwortliche

Cap Anamur
Köln, Deutschland
Franziska Bähr

Weitere Projekte

Hilfe für die Rohingya in Bangladesch

Träger : Verbesserung der medizinischen Versorgung in Afghanistan
Köln, DE
0% finanziert
Alle Projekte (4) ansehen