Gooding Schnell-Einkauf!

Tierlebenshof Nauen

Nauen, Deutschland
636,87 €

Projektbedarf

Laufende Kosten für die Unterhaltung des Tierlebenshofs

1% finanziert | 49.359,13 € fehlen noch
mehr weniger
49.996,00 € Bedarf insgesamt
636,87 € mit Gooding gesammelt
49.359,13 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Was ist der Tierlebenshof?

Auf dem Tierlebenshof haben über 170 Tiere ein dauerhaftes und endgültiges Zuhause gefunden die zuvor eingeschläfert werden sollten und dem Tod nahe waren. Tiere die zuvor von Menschen in übelster Weise gequält, sexuell missbraucht oder misshandelt wurden.

Tiere die von Menschen zunächst angeschafft und dann einfach hinausgeworfen wurden. Tiere die nicht richtig sozialisiert wurden und sich daher nicht so verhalten wie der Mensch sich das vorstellt. Tiere die einfach alt sind, die die Menschen dann "nicht mehr schön finden" und deshalb eingeschläfert werden sollen.

Tiere die krank sind, wo Menschen, bei denen sie zuvor lebten meinten, dass sich die Behandlung und die damit verbundenen Kosten "nicht mehr lohnen". Ausgediente Nutztiere wie z.B. Ponys oder Pferde, alte Hühner die nicht mehr "genügend legen".

Kanninchen, Hamster, Meerschweinchen oder Schildkröten die als "Kinderspielzeug" angeschafft wurden und nun "nicht mehr gebaucht werden" oder einfach lästig geworden sind....! Die Liste lässt sich leider endlos fortsetzen.

Sie alle haben hier einen Platz gefunden der ihnen gehört, wo sie bleiben dürfen bis sie eines natürlichen Todes sterben, wo sie nicht "funktionieren" oder "Nutzen bringen" müssen für den Menschen. Einfach leben!

Träger und Verantwortliche

Tier und Naturschutzbund Berlin-Brandenburg e.V.
Nauen, Deutschland
Gary Koch

Wir helfen bereits

Petra
Petra
Sandra
Ute
Inger
Alexandra
Andrea
Andrea
Siegfried
Elke
Tabea
Andrea