Gooding Schnell-Einkauf!

Tierheim für 65 Straßenhunde

Augsburg, Deutschland
244,00 €

Projektbedarf

Es müssen drei grosse Gehege gebaut werden.

Projekt erfolgreich finanziert!
mehr weniger
200,00 € Bedarf insgesamt
244,00 € mit Gooding gesammelt

Du kannst den Verein weiterhin direkt unterstützen, indem du "Einkauf starten" wählst!

Projektbeschreibung

Für 65 Straßenhunde müssen drei grosse Gehege gebaut werden Die Hunde brauchen ein geeignetes Zuhause und die Vorsorgung mit Futter und medizinischer Versorgung muss gewährleistet werden.

Alina eine Lehrerin und Tierschüzterin aus Tscheljabinsk / Zentralrussland und Sibirien versorgt seit Jahren Strassenhunde, aktuell sind es 65 Hunde
Leider haben die Nachbarn kein Verständnis für die Hunde und haben per Gerichtsverfahren erwirkt, das die Hunde bis zum 30. Juni 13 ausziehen müssen.

An eine Vermittlung der Hunde ist nicht zu denken, zu gross ist die Gefahr, dass sie wieder auf der Strasse sitzen und misshandelt, abgeknallt oder elendig im Strassengraben sterben werden.

Die meisten Hunde werden nun in ein nahe gelegenes Shelter/Tierheim einer Bekannten umziehen. Aber die Gehege reichen nicht aus und müssen erst noch aufgebaut werden, damit die Hunde dort bleiben können.
Alina kann dies nicht allein mit Ihren kargen Gehalt als Lehrerin finanzieren und braucht dringend Hilfe damit Ihre Hunde ein neues Zuhause bekommen.

Es müssen drei grosse Gehege gebaut werden. Ein Gehege kostet ca. 1000,-- Euro. Ein Arbeiter wird die Gehege aufbauen und ca. 200 Euro für den Aufbau pro Gehege erhalten.
Außerdem muss ein Pfleger angestellt werden der die Hunde dann versorgen kann, da Alina nicht mehr bei Ihren Hunden wohnt. Der Pfeger wird monatlich ca. 200 Euro erhalten.

Die Hunde brauchen ein geeignetes Zuhause und die Vorsorgung mit Futter und medizinischer Versorgung muss gewährleistet werden. Leider ist die Situation in Russland bezüglich Tierschutz immer noch verheerend und grausam. Tierschützer haben so gut wie keine Möglichkeit die Sitution zu verbessern, deshalb brauchen wir ihre Hilfe um dies zu realisieren um den Menschen vor Ort zu helfen dies auch durchzusetzen.

Bitte helfen Sie Alina mit einer Spende damit Sie diesen Hunden ein sicheres Zuhause geben kann. Helfen Sie Alina und den Tieren etwas in Ihrem Land zu tun. Es gibt immer noch zu wenig Menschen vor Ort die sich für Tierschutz aktiv einsetzen, deshalb brauchen wir Ihre Hilfe. Danke für Ihr Mitgefühl und Spende.

Auf der Homepage findet Ihr weitere Informationen zum Verein Tierschutz-Russland e.v

Träger und Verantwortliche

Tierschutz Russland e.V.
Augsburg, Deutschland
Susan Korths

Wir helfen bereits

Ana
Renata A.
Elona
Petra
Mary
Susanne
Alwine
Vivien
Sabine
Marie-Luis
Gooding-Nutzerin
Brigitte