Gooding Schnell-Einkauf!

Streuobstwiesen Wiesbaden in Deutschland

Wiesbaden, Deutschland
389,21 €

Projektbedarf

Wir retten alte Obstbäume in Wiesbaden und bewahren somit unsere heimische Artenvielfalt!

Projekt erfolgreich finanziert!
mehr weniger
300,00 € Bedarf insgesamt
389,21 € mit Gooding gesammelt

Du kannst den Verein weiterhin direkt unterstützen, indem du "Einkauf starten" wählst!

Projektbeschreibung

Mehr als 40.000 Obstbäume wachsen in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Doch die alten Obstbäume werden oft nicht mehr gepflegt und sterben dann ab. Jedoch stellen diese alten Obstsorten eine wichtige Genressource für kommende Generationen dar.

Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass der Gehalt an Antioxidantien und Polyphenolen in alten Obstsorten bis zu 1/3 höher ist als in neueren Züchtungen. Zudem sind alte Apfelsorten für Allergiker besonders gut verträglich. Hierzu gehören z.B. die Goldparmäne (um 1500 in Frankreich entstanden), die Goldrenette Freiherr von Berlepsch (1880 gezüchtet) oder der Gravensteiner (seit 1669 bekannt).

Streuobst hat außerdem eine wichtige ökologische Bedeutung. Es bietet Lebensraum für viele gefährdete Tiere und Pflanzen. Auf Streuobstwiesen finden sich mehr als 1.900 Tierarten. Davon sind 90% Insekten, wie Bienen, Hummeln, Grashüpfer und seltene Schmetterlinge. Außerdem brüten 60 verschiedene Vogelarten hier, dazu zählen z.B. Grünspecht, Steinkauz und Kleiber.

Wir pflegen die alten Bäume und pflanzen neue Bäume nach. Helfe mit unsere heimischen Artenvielfalt zu bewahren!

Träger und Verantwortliche

Naturefund e. V.
Wiesbaden, Deutschland
Nature Fund

Weitere Projekte

Essbare Wälder für Menschen und Tiere in Bolivien

Träger : Streuobstwiesen Wiesbaden in Deutschland
Hann. Münden, DE
Projekt erfolgreich finanziert!

Schütze ein Schmetterlingsparadies in Hessen

Träger : Streuobstwiesen Wiesbaden in Deutschland
Schmitten, DE
Projekt erfolgreich finanziert!
Alle Projekte (7) ansehen

Wir helfen bereits

Thomas
Daniel H.
Elisabeth
Christophe...
Yushin
Martina
Martin
Michael