Gooding Schnell-Einkauf!

Spielturm für das Spielzimmer der Geschwisterkinder

Tübingen, Deutschland
1,93 €

Projektbedarf

Einrichtung eines Aufenthalts- und Geschwisterspielraum in der Neonatologie II in Tübingen

0% finanziert | 1.998,07 € fehlen noch
mehr weniger
2.000,00 € Bedarf insgesamt
1,93 € mit Gooding gesammelt
1.998,07 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Der Lichtblick e.V. will für das Projekt „Ein Spielturm für das Spielzimmer der Geschwisterkinder (auf der Neonatologie II in Tübingen)“ eine Summe von 2000 EUR bereitstellen.

Eine Frühgeburt ist nicht nur für Frühgeborene und deren Eltern eine extreme Ausnahmesituation, sondern für die ganze Familie.
Denken Sie an die Geschwister, Großeltern und andere Besucher, die oftmals wartend auf den Gängen der Stationen sitzen müssen, wenn sie nicht beim Patienten sein können (max. 2 Personen dürfen direkt beim Kind sein).

Der zur Verfügung stehende Aufenthalts- und Geschwisterspielraum in der Neonatologie ist so lieblos und uneinladend eingerichtet, dass wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, die Umgestaltungs-Initiative von Pflegenden, Eltern, dem psychosozialen Dienst und Ärzten mit einer Lichtblick-Charity-Aktion zu unterstützen.

Bitte unterstützen Sie diese Projekt nach Kräften, damit die Geschwister und Angehörigen in ihrer schweren Zeit einen Ort in Klinik haben, an dem sie sich aufhalten können und nicht etwa auf den Fluren der Klinik spielen müssen.

Träger und Verantwortliche

Lichtblick-Tübingen
Tübingen, Deutschland
Holger Wetzel

Weitere Projekte

Frühchen-Puppe Lewis für die Elternseminare der..

Träger : Spielturm für das Spielzimmer der Geschwisterkinder
Tübingen, DE
Projekt erfolgreich finanziert!