Gooding Schnell-Einkauf!

Sanierung der Katzen-Quarantäne

Soltau, Deutschland
3.061,04 €

Projektbedarf

Wasserschadens - die Katzen-Quarantäne muss dringend saniert werden.

61% finanziert | 1.938,96 € fehlen noch
mehr weniger
5.000,00 € Bedarf insgesamt
3.000,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
61,04 € mit Gooding gesammelt
1.938,96 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Sanierung der Katzen-Quarantäne
-----------------------------------
Jede neue Katze und auch die kleinen Katzenkinder, die wir aufnehmen, kommen zunächst in die Quarantäne. Eine Quarantänestation dient dazu, Neuzugänge, dass heißt Tiere mit unklarem Gesundheits- und Impfstatus, räumlich von vermittelbaren Tieren zu trennen.

Die Katzen werden in der Quarantäne zuerst entfloht und entwurmt und sofern erforderlich, dann geimpft, gechippt und gegebenenfalls kastriert bevor sie in eine unserer Katzenstuben umgesetzt und vermittelt werden können.

Im vergangenen Jahr hatten wir einen Wasserschaden, verursacht durch eine fehlende Abdichtung unter der seitlichen, tieferliegenden Eingangstür vom Katzenhaus. Bei starkem Regen drang Wasser in die Estrich-Dämmschicht vom Fußboden ein. Durch die vielen und langandauernden Niederschläge wurde die Bodenplatte so stark durchnässt, dass die Feuchtigkeit in den Betonwänden hochgestiegen ist und es zu Schimmelbildung kam.

Die Reparatur des Eingangsbereichs sowie die notwendigen Trocknungsarbeiten wurden zwischenzeitlich durch Fachfirmen ausgeführt. Ganz dringend müssen nun noch der Boden und die Wände der Katzen-Quarantäne saniert werden.

Zusätzlich möchten wir aus Hygienegründen in der Quarantäne ein Waschbecken anbringen. So können Näpfe und ähnliches direkt in diesem Raum gereinigt werden, wodurch das Infektionsrisiko in den anderen Bereichen reduziert wird.
Die gesamten Kosten, um die Quarantäne für unsere Katzen wieder uneingeschränkt nutzbar zu machen, belaufen sich auf über 8.000 Euro.

Unsere Samtpfoten hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken sich schon jetzt für Ihre Mühe mit einem lauten "MIAU"!

Träger und Verantwortliche

Tierschutzverein Soltau e.V.
Soltau, Deutschland
Rebekka Borchert