Gooding Schnell-Einkauf!

SAM international

Sinsheim, Deutschland
55,96 €

Projektbedarf

Frende werden Freunde

6% finanziert | 944,04 € fehlen noch
mehr weniger
1.000,00 € Bedarf insgesamt
55,96 € mit Gooding gesammelt
944,04 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Arbeit des Integrationscafés:

Das Integrationscafé fördert nachhaltig Integration, indem persönliche Freundschaften zwischen der angestammten Bevölkerung und Migranten entstehen.

Der Cafébetrieb ist eine Plattform, auf der interkulturelle Begegnung stattfindet. Dadurch entstehen Freundschaften zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Das Abbauen von Vorurteilen und die gegenseitige Akzeptanz werden gefördert. In freundschaftlichen Beziehungen werden den Flüchtlingen Grundlagen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens vorgestellt.
Durch seine zentrale Lage und die Öffnungszeiten fünfmal in der Woche ist das Café für alle Belange der Flüchtlinge zu einer verlässliche Anlaufstelle geworden. Sowohl hilfsbereite Bürger wie auch Flüchtlinge finden zueinander.
Durch unterschiedliche Beratungs- und Begegnungsangebote im Café werden Migranten in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt, ihre persönliche Lebenssituation verbessert und zur Selbstverantwortung im Integrationsprozess befähigt. Migranten arbeiten ehrenamtlich im Cafébetrieb mit, was ihren Selbstwert stärkt, ihnen eine sinnvolle Aufgabe gibt und sie motiviert Selbstverantwortung beim Integrationsprozess wahrzunehmen. Das Arbeiten in interkulturellen Teams, die an den verschiedenen Tagen den Cafébetrieb übernehmen, fördert wirkliches Kennen lernen, Verstehen und Akzeptieren von fremden Kulturen und fördert Freundschaft untereinander.
Das Café ist Bindeglied zwischen der bestehenden Gesellschaft mit deren sozialen und kulturellen Angeboten und den in Sinsheim lebenden Migranten und Flüchtlingen. Im Rahmen des Integrationscafés werden Kunstausstellungen veranstaltet. Ansässige Migranten und deutsche Mitbürger haben die Möglichkeit, Kunst zu bestimmten Themen oder Kulturrichtungen auszustellen. Damit wird interkulturelle Akzeptanz und Begegnung gefördert.


Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 16:00 bis 22:00 Uhr
Montags 15:00 bis 21:00 Nur für Frauen
Hauptstr. 61

Träger und Verantwortliche

SAM
Sinsheim, Deutschland
Marcel Fink