Gooding Schnell-Einkauf!

Robie im Pixilelland

Wiesbaden, Deutschland
4,00 €

Projektbedarf

Lampen, LEDs, Fassungen, Motoren, Batterien, Farbpatronen, etc

1% finanziert | 496,00 € fehlen noch
mehr weniger
500,00 € Bedarf insgesamt
4,00 € mit Gooding gesammelt
496,00 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Erziehung ist Bildung. Im Kindergarten bereiten wir die Kinder auf die Zukunft vor. Das heißt für uns wer die Zukunft bilden will muss sich mit ihr auseinander setzten. Wir richten unsere Pädagogik an der Lebensrealität der Kinder aus. Wir befinden uns im Zeitalter der digitalen Revolution, was für uns bedeutet praktische Erfahrungsfelder mit digitalen Medien bereitzustellen. Unser Ziel ist es Kindern Wege aufzuzeigen digitale Medien zu verstehen (z.B. was ist programmieren), für sich zu nutzen (mit Hilfe von Medien was herzustellen) und eine kritische Auseinandersetzung mit ihnen zu fördern (woher kommen Informationen wer schreibt das Internet), um so zu
Medienkompetenten Kindern heran zu wachsen. Es geht uns nicht um den Konsum von digitalen Medien, sondern um deren Nutzen und diesen in unsere pädagogische Arbeit mit einfließen zu lassen. Das geschieht indem wir den Kindern Raum bieten mit technischen Dingen zu tüfteln und zu experimentieren. Materialien die wir hierzu nutzen sind Krokodilklammern, Drähte, Birnen, LEDs, Batterien, Motoren und vieles mehr. Auch IPads kommen zum Einsatz um Fotos zu machen, Ausflüge zu dokumentieren und mit Hilfe von Apps z.B. Collagen zu erstellen. Uns ist es wichtig, daß dem Ipad keine besondere Stellung in der Gruppen zugeordnet wird, sondern selbstverständlich im pädagogischen Alltag genutzt wird wie z.B. Bücher oder Tischspiele. Ein weiterer Baustein ist der Einsatz von Robotern. Viele Bildungsbereiche lassen sich gut mit digitalen Medien kombinieren; wichtig ist die digitale Mischkost. Digitale Medien sollen nichts ersetzen wie z.B. Bücher oder Stifte sondern die pädagogische Methoden Vielfalt ergänzen. Zum einem haben sie einen hohen Aufforderungscharakter für Kinder, zum anderen bieten auch sie eine Vielzahl an Möglichkeiten im pädagogischen Alltag wie Projektarbeit mit einbezogen zu werden. Wir wollen keine Bildschirm Kinder erziehen sondern Kinder die einen bewussten und auch kritischen Umgang mit digitalen Medien leben.
Digitale Medienerziehung beinhaltet Sprachförderung, logisches Denken, Bewegungserziehung, Naturerfahrungen, Sozialverhalten und Kreativität. Kinder sollen gebasteltes auch mit nach Hause nehmen dürfen, daher müssen wir immer wieder Materialien auffüllen wie Lampen, LEDs, Fassungen, Motoren, Batterien, Farbpatronen, etc. Wir als Kindergarten müssen auch Anschaffungen machen wie Tablets, Roboter, Fachliteratur, digitale Mikroskope uvm.
Helfen sie mit, unsere Kinder medienkompetent und fit fü

Träger und Verantwortliche

AWO Wiesbaden
Wiesbaden, Deutschland

Weitere Projekte

Hundetherapie

Träger : Robie im Pixilelland
Wiesbaden, DE
Schon 7,32 € gesammelt