Gooding Schnell-Einkauf!

Rechtsberatung

Berlin, Deutschland
678,39 €

Projektbedarf

Aufrechterhaltung der Rechtsberatung in 2015

68% finanziert | 321,61 € fehlen noch
mehr weniger
1.000,00 € Bedarf insgesamt
678,39 € mit Gooding gesammelt
321,61 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Immer mehr Schwestbehinderte müssen in Berlin um ihr Rechte kämpfen. Anträge auf einen neuen und notwendigen Rollstuhl werden abgelehnt - obwohl der alte nicht mehr funktioniert. Wir wollen diesen Menschen verstärkt beistehen.

Immer mehr Schwestbehinderte müssen in Berlin um ihr Rechte kämpfen. Anträge auf einen neuen und notwendigen Rollstuhl werden abgelehnt - obwohl der alte nicht mehr funktioniert. Wir wollen diesen Menschen verstärkt beistehen.
Recht haben ist schön - noch schöner ist es, wenn man seine Rechte auch durchsetzen kann. Wir versuchen in unserer Rechtsberatung, behinderten Menschen auf diesen Weg zu unterstützen. Die Rechtsberatung wird von einem ehrenamtlich arbeitenden schwerbehinderten Mitarbeiter (Jurist) gestemmt. Dies ist uns besonders wichtig, denn "Behinderte beraten Behinderte" ist für uns wesentlicher Bestandteil und Selbstverständnis unserer Arbeit.
Doch auch für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird Geld benötigt. So zum Beispiel für folgende Bereiche:

-Benzinkosten (um Termine wahrnehmen zu können)
-Portokosten (für Briefwechsel insbesonderen für Einschreiben)
-Kopierkosten (Papier und Toner)

Damit der Berliner Behindertenverband dieses Angebot auch zukünftig anbieten können, sind wir auf jede Spende angewiesen.

Träger und Verantwortliche

Berliner Behindertenverband
Berlin, Deutschland
Dominik Peter

Weitere Projekte

Rechtsberatung

Träger : Rechtsberatung
Berlin, DE
Projekt erfolgreich finanziert!

Wir helfen bereits

Gooding-Nutzer
Friedemann...
Andreas
Christian
Gooding-Nutzer
Heike
Thomas