Gooding Schnell-Einkauf!

Neue Helfer, neue Hunde= weil Nähe zählt

Essen, Deutschland
35,00 €

Projektbedarf

Für die Ausbildung neuer zertifizierter Hund und Helfer.

8% finanziert | 415,00 € fehlen noch
mehr weniger
450,00 € Bedarf insgesamt
35,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
0,00 € mit Gooding gesammelt
415,00 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Unser Projekt fördert die soziale Einbindung von alten und behinderten Mitmenschen. '
Durch dieses Projekt wollen wir gezielt gegen die soziale Verwahrlosung unserer Mitmenschen entgegenwirken. Dabei nutzen wir den Schlüsseleffekt "Hund".
Unsere Teams sind ausgebildet in Erste Hilfe und Umgang mit behinderten und alten Mitmenschen. Schwerpunktmäßig auch im Bereich dementiell veränderter Mitmenschen.

Unser Projekt ist ein dauerndes, welches seit fünf Jahren besteht und über Spenden finanziert wird. Bitte helfen Sie uns, über ihren Einkauf!

Eine Ausbildung zum Besuchs Team macht Sinn, damit niemand überfordert oder unangebracht behandelt wird. Uns sind unsere Mitmenschen wichtig, ebenso wie unsere Hunde. Daher bilden wir unsere Teams professionell aus. Nur so können wir gewährleisten, dass alle Beteiligten ein hohes Maß an Zufriedenheit erfahren.

Ihre Spende zählt... weil Nähe zählt. Denn nur so können wir ortsnah unsere Teams einsetzen.

Schön wäre es, wenn wir in jedem Stadtteil mehrere "Besuchs Teams" hätten, damit unsere Hunde nicht so weit anreisen müssten. Viel Menschen die unseren Dienst beanspruchen wohnen in den Randbezirken und sind daher meist nur mit längeren Anfahrtswegen zu erreichen. Darum wollen wir neue, zusätzliche Besucher Teams ausbilden, die unmittelbar nah an diesen Menschen wohnen.

Es ist so einfach. Bitte benennen Sie uns, vor ihrem Online Einkauf als Begünstigte Organisation, shoppen sie nach Herzenslust und schon haben Sie uns unterstützt.

Wir setzen ihre Spende zielgerichtet ein, wie wir es hier beschrieben haben.



Ihr Dirk Schürmann

Träger und Verantwortliche

Besucher auf 4 Pfoten - Die Besuchshunde des Malteser Hilfsdienst e. V.
Essen, Deutschland
Dirk Schürmann