Gooding Schnell-Einkauf!

Neubau Hundehaus 2019

Kassel, Deutschland
21,63 €

Projektbedarf

Schieber für die Hundezwinger, damit der Innenzwinger vom Außenzwinger getrennt werden kann.

4% finanziert | 478,37 € fehlen noch
mehr weniger
500,00 € Bedarf insgesamt
21,63 € mit Gooding gesammelt
478,37 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Wir sind bezüglich unseres Tierheimgebäudes an einem Punkt angelangt, an dem wir uns entscheiden mussten, ob wir in die Zukunft investieren oder weiter viel Geld für anstehende Sanierungs- und Reparaturarbeiten ausgeben möchten. In den letzten Jahren haben wir stets reagiert und Schäden immer wieder ausgebessert und repariert. Nun haben wir uns für die Investition in die Zukunft entschieden.
Mangelnder Platz ist von jeher ein großes Manko im Tierheim und wir haben bisher jeden freien Raum für die Tierheimbewohner genutzt. Räume, die andernorts selbstverständlich sind, gab es bei uns bisher nicht. Wir haben mehr oder weniger improvisiert. Wäschelager? Seminarraum? Mitarbeiter-Sozialräume? Fehlanzeige! Und es ist inakzeptabel, dass wir keinen behindertengerechten Zugang zu den einzelnen Stationen haben.
Im Rahmen des Neubaus des zweistöckigen Hundehauses werden alle diese Mängel berücksichtigt. Wir werden für die Bauphase das alte Nebengelände vorübergehend wieder nutzen, allerdings gibt es dort keine Heizung, so dass wir zum Winter fertig werden müssen. Das alte Hundehaus wurde im März 2019 abgerissen und in Kürze soll mit dem Rohbau begonnen werden. Die Kosten von ca. 1,5 Millionen Euro muss das Tierheim bzw. unser Trägerverein alleine tragen und wir erhalten leider keine Zuschüsse für den Neubau.

Das neue Hundehaus wird über ca. 25 Zwinger verfügen. Diese haben einen beheizten Innenbereich und einen Außenbereich. Die beiden Bereiche werden mittels Hundeklappen, den sogenannten Schiebern, unterteilt. Dies ermöglicht eine sichere Trennung der beiden Bereiche und wird während der tägllichen Reinigungsarbeiten und optional bei der Fütterung genutzt.

Träger und Verantwortliche

Tierheim Wau-Mau-Insel
Kassel, Deutschland
Claudia Bioly