Gooding Schnell-Einkauf!

Leezenkultur e.V.

Münster, Deutschland
0,00 €
Einkauf starten
Gemeinnützigkeit nicht nachgewiesen mehr

Wir über uns

Förderung und Pflege der Fahrradkultur


Münster – gemeinhin auch als Fahrradhauptstadt bezeichnet – ist der Sitz von „Leezenkultur e.V.„.

Der Nichtmünsteraner wird bei dem Begriff „Leeze“ wohl zunächst nur unwissend den Kopf schütteln, dabei handelt es sich hierbei doch um den aus der Münsteraner Geheimsprache (der so genannten Masematte) stammenden Ausdruck fur das Fahrrad.
Vereinsziel ist es, die Kräfte aller Fahrradenthusiasten Münsters zu bündeln und die lokale Fahrradkultur zu pflegen.
Der Verein will ein „Forum für Fahrradkultur“ in Münster anregen, das den Radfahrern ein Zentrum bietet und ihre Interessen bündelt. Die Gegenwart und Zukunft des Fahrrades ist uns ebenso wichtig wie der historische Aspekt, auch wenn der momentane Schwerpunkt eindeutig auf der Fahrradgeschichte liegt.

In diesem Zusammenhang sucht der Verein zurzeit alles zur Fahrradgeschichte Münsters, insbesondere zu den Marken. Elvira, Fera, Florida, Nobel (Rahmen mit Hinterbaufederung) TAM (Rahmen mit verschiebbarem Tretlager), sowie zu den Gebrüdern Bernhard und Anton Knubel und dem Radsportler und Rennbahnarchitekten Clemens Schürmann aus Münster.

Leezenkultur e.V. ist ein seit dem Jahr 2008 ins Leben gerufener Verein mit Sitz in Münster.

Die 6 Gründungsmitglieder und heute 37 Mitglieder eint ein gemeinsames Ziel: in Münster ein „Forum für Fahrradkultur“ anzuregen und zu errichten.

Der Begriff „Museum“ würde das Ziel verfehlen.
Es soll ein lebendiger Ort werden, der neben einer regen Ausstellungstätigkeit die Möglichkeit des Austauschs unter Radfahrern, Fachleuten aus dem Tourismus, Ansprechpartnern von Herstellern, unter Sammlern und Technik-Begeisterten bietet.

Er soll den Radfahrern ein Forum bieten, ihre Interessen bündeln und allen Besuchern die Faszination des Radfahrens vermitteln. Neben einer Werkstatt und einem Café als Treffpunkte sollte er eine größere Ausstellung mit wechselnden Schwerpunkten räumlich ermöglichen.

Es soll ein Ort werden, an dem „Leezenkultur“ sichtbar und erfahrbar wird.
Wo, wenn nicht hier in Münster, sollte dieses „Forum für Fahrradkultur“ in Deutschland stehen?

Verantwortliche

wolfgang berkes

Gutes tun ist so einfach: Teile die Möglichkeiten mit deinen Freunden

Shopping-Link von Leezenkultur e.V.

Für jeden Einkauf über den nachfolgenden Shopping-Link erhält Leezenkultur e.V. automatisch eine Prämie. Es stehen insgesamt 1.797 Prämien-Shops zur Auswahl.

Spenden-Link von Leezenkultur e.V.

Das Spenden an Leezenkultur e.V. über den nachfolgenden Spenden-Link ist sicher und transparent. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung, die sie steuerlich geltend machen können.

Mehr über Leezenkultur e.V. erfahren

Jetzt Leezenkultur e.V. unterstützen