Gooding Schnell-Einkauf!

Inklusions- und Diversityprojekt

Karlsruhe, Deutschland
345,45 €
Einkauf starten
Gemeinnützigkeit nicht nachgewiesen mehr

Projektbedarf

Mit den Geldern soll der inklusive Kurzfilm

35% finanziert | 654,55 € fehlen noch
mehr weniger
1.000,00 € Bedarf insgesamt
250,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
95,45 € mit Gooding gesammelt
654,55 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Ziel dieses Inklusions- und Diversity-Projekts ist eine 10-minütige schwarze Komödie. „An dem Projekt hat uns von Anfang an gereizt, dass der Protagonist des geplanten Kurzfilms ein junger Mann mit Down-Syndrom ist. Die Integration von Menschen mit Behinderung in unsere Gesellschaft und ins Kulturleben halten wir für sehr wichtig und freuen uns, dies in Form unseres neuen Filmprojekts JUSTICE realisieren zu können“, so Co-Produzent und Filmboard-Chef Dr. Oliver Langewitz.

Zum Filminhalt:

CARSTEN (Matthias Bohnet) hat das Down-Syndrom und Sprachprobleme. Eines Tages wird er von Jugendlichen auf der Straße angemacht und muss fliehen. Er landet aus Versehen im Rotlichtviertel und wird von Prostituierten vor den Jugendlichen in Schutz genommen. Als ROCCO, ein Zuhälter, feststellt, dass die Frauen mit den Jugendlichen Ärger haben, schaltet er sich ein, in der Hoffnung, die Frauen würden ihn anschließend um Schutz bitten...

Das Projekt JUSTICE wird federführend von Willy Rollé und Volkan Demirkan umgesetzt. Willy Rollé ist Drehbuchautor, Regisseur und Produzent. Geboren in Paris, hat er Philosophie an der Sorbonne und audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien Stuttgart studiert. Cross-Over und Interdisziplinarität charakterisieren seinen Werdegang. Zu seinen künstlerischen Arbeiten zählen mehrere Kurzfilme, die national und international auf Festivals präsentiert worden sind. Zahlreiche Erfahrungen hat Willy Rollé gesammelt – darunter in Produktionen der Filmakademie Ludwigsburg, der Hochschule der Medien, der FEMIS von Paris, FischerAppelt, SWR, BR, TRACE.TV oder ARTE. Willy Rollés letzte Arbeit „ART GALLERY“ war auf der Filmfestspiele in Cannes 2014 im Short Film Corner zu sehen und vertritt Deutschland bei EUROCHANNEL SHORT FILMTOUR.

Träger und Verantwortliche

Filmboard Karlsruhe e. V.
Karlsruhe, Deutschland
Oliver Langewitz

Wir helfen bereits

Oliver
Benjamin
Philip