Gooding Schnell-Einkauf!

Hilfe zur Selbsthilfe für Opfer psychischer Gewalt nach einer tödlichen Gewalttat

Berlin, Deutschland
18,94 €

Projektbedarf

Benötigt werden finanzielle Unterstützungen für Selbsthilfeprojekte

4% finanziert | 481,06 € fehlen noch
mehr weniger
500,00 € Bedarf insgesamt
18,94 € mit Gooding gesammelt
481,06 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Die ANUAS-Selbsthilfeorganisation steht unter der Trägerschaft der ANUAS-Hilfsorganisation und koordiniert individuell die Hilfe zur Selbsthilfe.

Als Selbsthilfeorganisation koordiniert ANUAS bundesweit die Hilfe zur Selbsthilfe, in Berlin u.a. in Form einer Selbsthilfekontaktstelle.

ANUAS organisiert Hilfen zur Selbsthilfe für betroffene Angehörige von gewaltsamer Tötung, Vermisstenfällen, sowie Suizidfälle.

Weiterhin wird in enger Zusammenarbeit mit den Landesverbänden, Regionalstellen, Selbsthilfevereinen und Selbsthilfegruppen ein flächendeckendes Selbsthilfeangebot im Gesundheitswesen für Betroffene bundesweit angestrebt und unterstützt.

Die Hilfsangebote dienen ebenfalls der bundesweiten Unterstützung für Angehörige von Tätern.
Der ANUAS handelt subsidiär und repräsentiert die Arbeit seiner Mitglieder als Bundesverband.
Der ANUAS organisiert und bündelt die Interessen seiner Mitglieder und vertritt diese gegenüber Leistungsträgern, den Länder- und Bundesverwaltungen, der Länder-, Bundes- und Europapolitik sowie anderen Verbänden.

Träger und Verantwortliche

Bundesverband ANUAS e.V.
Berlin, Deutschland
Marion Waade

Weitere Projekte

Jährliche bundesweite ANUAS-Themenwochen zur Opferhilfe..

Träger : Hilfe zur Selbsthilfe für Opfer psychischer Gewalt nach einer tödlichen Gewalttat
Berlin, DE
47% finanziert

ANUAS-Gesprächs- und Lese-Café für Gewaltopfer

Träger : Hilfe zur Selbsthilfe für Opfer psychischer Gewalt nach einer tödlichen Gewalttat
Berlin, DE
6% finanziert

ANUAS-Schreibwerkstatt und Online-Schreibtherapie

Träger : Hilfe zur Selbsthilfe für Opfer psychischer Gewalt nach einer tödlichen Gewalttat
Berlin, DE
0% finanziert