Gooding Schnell-Einkauf!

Herzensthemen - Kunst für Veränderung.

Bielefeld, Deutschland
691,35 €

Projektbedarf

Coaching 1 Gruppe von ca. 20 Jugendlichen als Menschenrechts- und Umweltschutz AktivistInnen.

69% finanziert | 308,65 € fehlen noch
mehr weniger
1.000,00 € Bedarf insgesamt
600,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
91,35 € mit Gooding gesammelt
308,65 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Als Künstler und Aktivisten für Umweltschutz und Menschenrechte, möchten wir unser Wissen und unsere Fähigkeiten aus 20 Jahren Aktionskunst an junge Menschen weitergeben. In kleinen Workshops über ca. 5 Monate werden wir sie coachen und ermutigen, ihre eigenen Herzensthemen zu finden und sich für sie einzusetzen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es lokale Projekte oder ein Auslandseinsatz ist.
Die jungen Menschen im Alter von 14 - 20 Jahren werden u.a. durch Techniken wie Dragon Dreaming befähigt, ihre Passion und Gleichgesinnte zu finden.
Highlight und Abschluss der Workshops wird die Teilnahme am Carnival der Kulturen sein, wo die gefundenen Themen künstlerisch aufgearbeitet einer breiten und interessierten Öffentlichkeit präsentiert werden.
Ziel ist es sich FÜR etwas einzusetzen und gemeinsam kreative Lösungen zu finden und umzusetzen.
Einfluss auf die eigene Stadt und deren Lebensqualität sowie ihre Ausstrahlung nach außen wird sich auf der Straße -zurück- erobert. Hier können die Jugendlichen ihre eigene Ausdruckskraft finden und austesten. Die Ideen und Ideale der TeilnehmerInnen können in direktem Kontakt mit den ZuschauerInnen präsentiert und als Erfolgserlebnis zelebriert werden.

Für die Vorbereitungszeit und für Material gibt es kaum finanzielle Fördermittel, daher ist eine Unterstützung hoch willkommen!

Projektbudget
1 Raum für 2 wöchentliche Treffen, 12 Termine x 40 € = 480 €
Kostüme, Banner für den Carnival der Kulturen
Material (Farbe, Stoff, Holz, Fiberglas, etc.) 30 € x 22 Personen = 660 €
2 Übungsleiterpauschalen Ehrenamt, 150 € x 2 Personen = 300 €
Sonstiges (Strom, Bürokosten, Snacks, Getränke) 160 €
Gesamt: 1.600 €

Danke!

Träger und Verantwortliche

ART at WORK e.V.
Bielefeld, Deutschland
Annabelle Mayntz