Gooding Schnell-Einkauf!

Gartenschauwagen 714 - Neubau der Armaturenbretter

Stuttgart, Deutschland
485,67 €

Projektbedarf

Zur Rekonstruktion der Armaturenbretter in den Fahrerständen sammeln wir 500 € an Spenden

Nur noch 14,33 € fehlen
mehr weniger
500,00 € Bedarf insgesamt
485,67 € mit Gooding gesammelt
14,33 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Die Armaturenbretter des Gartenschauwagens 714 sind durch die lange Abstellung im Freien unrettbar zerstört worden und müssen aufwendig neu angefertigt werden. Dafür sammeln wir insgesamt 500 € an Spenden über Gooding. Vielen Dank!

Das Projekt „Gartenschauwagen 714“ hat zum Ziel den 1939 gebauten Straßenbahntriebwagen wieder fahrbereit zu machen und der Allgemeinheit für Fahrten zur Verfügung zu stellen. Der Wagen wurde 2003 von uns wieder nach Stuttgart geholt und wird seit 2010 wieder aufgearbeitet. Der Wagenkasten ist bereits fertig saniert worden. Um das Projekt weiter voranzubringen sammeln wir auch über Gooding Spenden.
Die Armaturenbretter des Gartenschauwagens 714 sind durch die lange Abstellung im Freien unrettbar zerstört worden und müssen aufwendig neu angefertigt werden. Dafür sammeln wir insgesamt 500 € an Spenden über Gooding.
Weitere Informationen zu unserem Restaurierungsprojekt erhalten Sie auch im Internet unter: http://www.gartenschauwagen.info
Dort erhalten Sie auch einen aktuellen Einblick zum Stand der Arbeiten am Fahrzeug.
Helfen Sie mit Ihrem Beitrag das Stuttgarter Nahverkehrsgeschichte wieder "erfahrbar" wird. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Träger und Verantwortliche

Stuttgarter Historische Straßenbahnen e. V.
Stuttgart, Deutschland
Martin Daur

Weitere Projekte

Gartenschauwagen 714 - Ein Scheinwerfer für einen..

Träger : Gartenschauwagen 714 - Neubau der Armaturenbretter
Stuttgart, DE
Projekt erfolgreich finanziert!

Mercedes-Benz O6600H - Ein neues Armaturenbrett für einen..

Träger : Gartenschauwagen 714 - Neubau der Armaturenbretter
Stuttgart, DE
Projekt erfolgreich finanziert!

Wir helfen bereits

Udo
Andy
Martin
Martin
Rüdiger