Gooding Schnell-Einkauf!

Fotovoltaikanlage mit Batterie / Erweiterung mit dem Ziel, nahezu autonom bei der Energieversorgung zu werden

Weil der Stadt, Deutschland
45.000,00 €

Projektbedarf

Häufiger Stromausfall und nachhaltige Energieversorgung

Nur noch 5.000,00 € fehlen
mehr weniger
50.000,00 € Bedarf insgesamt
45.000,00 € aus Eigenmitteln vorhanden
0,00 € mit Gooding gesammelt
5.000,00 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Das Hospital hat nicht genügend Einnahmen, um die teure und sehr unsichere Energieversorgung zahlen zu können. Eine Erweiterung der bestehenden, von uns 2019 realisierten Fotovoltaikanlage bringt eine monatliche Kostenersparnis von bis zu 600 Euro.

Durch den geplanten Batterie-Einsatz kann auch der Tod von Frühchen vermieden werden, der bei Stromausfall nachts oft unvermeidbar ist.

Die Kosten fallen an durch
- Gerüstbau
- Bau einer Unterkonstruktion
- Unterkonstruktion
- Module, Batterie, sonst. techn. Zubehör
- Personalkosten Uganda
- Personalkosten Projektleitung Deutschland

Projekt-Ort: Naggalama-Hospital, Uganda

Träger und Verantwortliche

Partnerschaft Gesunde Welt - Klinikverbund Südwest e.V.
Weil der Stadt, Deutschland
Wolfgang Fischer

Weitere Projekte

Brauchwassersolaranlagen auf Hospitaldächern

Träger : Fotovoltaikanlage mit Batterie / Erweiterung mit dem Ziel, nahezu autonom bei der Energieversorgung zu werden
Weil der Stadt, DE
42% finanziert

CD 4 Cell Counter

Träger : Fotovoltaikanlage mit Batterie / Erweiterung mit dem Ziel, nahezu autonom bei der Energieversorgung zu werden
Weil der Stadt, DE
4% finanziert
Alle Projekte (9) ansehen