Du unterstützt mit deiner Geldspende:

VEREINT gegen Gewalt e.V.

Meiningen, Deutschland
mehr

VEREINT gegen Gewalt e.V. wurde im Jahr 2011 unter dem Namen Thüringer Interventionsstellen e.V. als gemeinnützig anerkannter Verein gegründet.

Unser Verein hat das Ziel häuslicher Gewalt und deren Folgen in Thüringen nachhaltig entgegen zu treten und wirksame Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

Satzungsgemäß verwirklicht er insbesondere durch die Auseinandersetzung und öffentliche Darstellung der Themen häusliche Gewalt und Stalking und die Durchführung und Beteiligung von Projekten auf diesem Gebiet seine Ziele. Ebenfalls unterstützen und fördern wir die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft der Thüringer Interventionsstellen gegen häusliche Gewalt.

Unser Verein ist politisch und konfessionell ungebunden und als gemeinnützig anerkannt und damit berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Die Mitglieder und der Vorstand des Vereins arbeiten ehrenamtlich und sind unter Anderem beruflich lang erfahrene Expertinnen in der Arbeit mit von häuslicher Gewalt Betroffenen und erfahrene Rechtsanwälte, die ihren Sachverstand in die Vereinsarbeit einbringen.

Bisherige Projekte des Vereins waren die aktive Unterstützung der thüringenweiten Kampagne der Landesarbeitsgemeinschaft der Interventionsstellen „Mut schöpfen“. Unter dem Motto „Hier wird Wasser wie Mut geschöpft“ wurde diese Aktion von 2012 – 2015 in verschiedenen Städten von den Interventionsstellen und den regionalen Netzwerken gegen häusliche Gewalt organisiert und erfolgreich durchgeführt. Mehr erfahren Sie unter www.mut-schoepfen.de

Zum Abschluss dieser Kampagne wurde unter aktiver Mitwirkung des Vereins eine Wanderausstellung erstellt, die den Netzwerken, Ministerien, Rathäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung steht und seit 2016 mehrfach präsentiert wurde.

Der Verein hat sich im Juni 2016 - nach ausführlicher Debatte in der Mitgliederversammlung – in VEREINT gegen Gewalt e.V. umbenannt, um mehr Offenheit für Betroffene von häuslicher Gewalt beider Geschlechter zu signalisieren und nicht mehr „nur“ unterstützend für die Landesarbeitsgemeinschaft der Thüringer Interventionsstellen tätig zu sein.

Im zweiten Halbjahr 2016 haben wir das Thüringer Pilotprojekt A 4 - Untersuchung, Evaluation und Beratung für Männer bei Betroffenheit von häuslicher Gewalt entwickelt, welches wir 2017 erfolgreich umsetzen wollen. (mehr siehe Projekte :-))

Hierfür und für weitere Projekte, die folgen sollen benötigen wir Ihre Unterstützung!
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart:

PayPal unterstützt im Moment nur einmalige Zahlungen. Für monatliche, quartalsweise oder jährliche bitte Bankeinzug oder Kreditkarte als Zahlungsart auswählen.

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten

Eine Bestätigung zur Spende sendet Givio.org an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "VEREINT gegen Gewalt e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085