Du unterstützt mit deiner Geldspende :

Kitmir e.V.

Emsdetten, Deutschland
mehr

Die Tierschützerin Anja Günther kämpf gegen das Tierleid in den Straßen Demirtas

Dieser Verein wurde 2012 gegründet, um Anja Günther in Demirtas (Türkei) zu unterstützen. Anja lebt seit dem Jahr 2000 in der Türkei und nimmt sich dort der Straßentiere an, die von allen Anderen vergessen wurden. Anja half bis 2012 auf rein privater Basis, finanzierte sich nur durch Freunde und mithilfe der Rente ihrer 92jährigen Mutter Inge, die mit Anja gemeinsam vor Ort lebte und trotz ihres hohen Alters immer noch bei der Versorgung und Betreuung der Straßentiere half.

Anjas Mutter Ingeborg Thielemann verstarb im Juli 2015 und bleibt uns als liebevolle, herzensgute, engagierte und älteste deutsche Tierschützerin der Türkei in Erinnerung.

Anjas wird unterstützt von ihrem Lebensgefährten Efkan Özkan. Efkan ist seit 2013 an Anja’s Seite – ein unglaublich tierlieber Türke, der hilft wo er kann. Auch er nimmt misshandelte Straßentiere in sein Haus auf und pflegt sie liebevoll. Das Hauptanliegen der Beiden ist die Versorgung und Kastration von Straßentieren. Wenn sie jedoch misshandelte, kranke, behinderte, halb verhungerte Tiere oder auch Welpen finden die ihre Hilfe benötigen, dann nehmen sie die Tiere mit nach Hause und pflegen sie gesund. Sobald die Tiere wieder gesund sind, bzw. die Welpen alt genug sind (7. Monate), werden Pflege- und Endstellen gesucht. Alten, chronisch kranken oder verhaltensgestörten Tieren bietet sie einen Gnadenplatz auf Lebenszeit. Die Tiere werden ausreisefertig gemacht und kommen per Flugpate oder mit ihrem neuen Besitzer nach Deutschland. Die Tiere, die alleine auf der Straße überleben können, werden kastriert und wieder an ihren Stammplätzen ausgesetzt. Dort werden sie weiterhin an Futterstellen betreut.

Aktuell beherbergen Anja und Efkan ca. 75 Hunde und ca. 25 Katzen. Außerdem werden täglich zwischen 40 – 60 Tiere an festen Futterstellen versorgt.

Anja und Efkan benötigen immer wieder Unterstützung, in Form von Futterspenden, Sachspenden, Medikamenten, Pflege – und Endstellen, Flugpaten, Futterpaten und natürlich auch finanzielle Unterstützung, denn alleine die Kastrationskosten fressen viel Geld und nebenbei natürlich die intensive medizinische Versorgung ihrer Schützlinge und die unglaublich hohen Futterkosten von ca. 150 Tieren.

Wir freuen uns daher über jegliche Unterstützung
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart wählen:

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten:

Bestätigung per E-Mail senden an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "Kitmir e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085