Du unterstützt mit deiner Geldspende :

Kenya Aids Waisen Hilfe e.V

Köln, Deutschland
mehr

Kenya Aids Waisen Hilfe e.V., gegr. 2005, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Waisenkindern in Kenia ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Kenya Aids Waisen Hilfe e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in Köln ansässig ist und sich seit 2005 um bedürftige Kinder und Familien in Kenia kümmert.

Die ursprüngliche Idee zur Gründung des Vereins begann nach einer Keniareise der heutigen ersten Vorsitzenden und gebürtigen Kenianerin Barbara Weiss und beruhte zunächst auf der medizinischen und finanziellen Unterstützung befreundeter HIV - betroffener Familien. Diese Idee und Hilfe weitete sich aber schnell auf Aspekte wie Bildung und Ernährung von vielen bedürftigen Kenianern aus. Die Hilfe wird überwiegend in den Regionen um Nairobi, Thika, Karatina, Embu, Kagundo, Eldoret, Mombasa und Kisumu geleistet, um auf den Vorteil der lokalen Kenntnisse unserer ersten Vorsitzenden zurückgreifen zu können.

Das Hauptziel des Vereins ist es, möglichst vielen Kindern eine Schulausbildung und eine medizinische Versorgung zu gewährleisten. Hinzu kommen verschiedenste kleine Projekte, die Familien die Möglichkeit auf eine Grundversorgung ermöglichen sollen.

WAS MACHEN WIR?

In erster Linie vermitteln wir an Interessierte ein kenianisches Patenkind. Diesem Patenkind wird durch eine monatliche Unterstützung eine Schulausbildung ermöglicht. Das bedeutet, dass mit dem monatlichen Beitrag Schulgeld und Uniformen des Patenkindes bezahlt, sowie alle notwendigen Unterrichtsmaterialien beschafft werden. Zudem wird eine medizinische Versorgung gewährleistet und das monatliche Essengeld für die Schüler übernommen, was ihnen die Möglichkeit auf eine regelmäßige warme Mahlzeit gibt. Sollte am Ende eines Monates etwas von dem Beitrag übrig sein, wird damit die Familie des Kindes unterstützt.

Der zweite Pfeiler unserer Arbeit besteht aus der Finanzierung und Umsetzung von verschiedensten Projekten. Im Jahr 2011 haben wir beispielsweise das Dorf Karatina an das örtliche Wassernetz anschließen lassen und die notwendigen Rohre und Brunnen gebaut. Für die nahe Zukunft planen wir die Sanierung der Schule in Karatina, um den Kindern einen menschenwürdigen Platz zum Lernen zu schaffen.
Außerdem vergeben wir, meist an Angehörige, die unsere Waisenkinder aufgenommen haben, Mikrokredite, so dass diese sich ein eigenes Geschäft aufbauen und in der Zukunft ohne unsere Unterstützung auskommen können.
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart wählen:

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten:

Bestätigung per E-Mail senden an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "Kenya Aids Waisen Hilfe e.V"
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085