Gooding Schnell-Einkauf!

re-empowerment e.V.

Hamburg, Deutschland
617,52 €
Einkauf starten
Gemeinnützigkeit nicht nachgewiesen mehr

Wir über uns

Häusliche Gewalt beginnt lange vor dem ersten Schlag. re-empowerment hilft, Partnerschaftsgewalt zu erkennen und gemeinsam zu beenden.

Jede vierte Frau erlebt verbale, körperliche oder sexuelle Gewalt in ihrer Partnerschaft. Häusliche Gewalt ist Haupt-Todesursache für europäische Frauen zwischen 22 und 44 Jahren. Sie führt bei Betroffenen Vereinsamung, lähmender Verzweiflung, Depressionen, chronischen Gesundheitsproblemen und Arbeitsunfähigkeit.

Häusliche Gewalt betrifft uns alle. Sie zerstört Familien, persönliche und wirtschaftliche Ressourcen und verursacht für die Gesellschaft langfristig Kosten in Milliardenhöhe.

Im Fokus von re-empowerment steht die Aufklärung über die non-physische, unsichtbare Gewalt. Mehr als 3000 Gewaltbiographien sprechen eine deutliche Sprache: Diese wird meist nicht, oder viel zu spät erkannt. Verbale und psychische Gewalt ist ebenso folgenschwer wie körperliche Angriffe, hat verheerende Auswirkungen auf die ganze Familie - und geht diesen immer voraus.

Herzstück des Projekts ist ein kompetent moderiertes Selbsthilfe-Forum, netzbasiert und zeit- und ortsunabhängig nutzbar. Anonymität erlaubt, falsche Scham zu überwinden und das Schweigen zu brechen. Die Solidarität, der permanente Zuspruch und das Miterleben der Erfolgsgeschichten anderer betroffener Frauen schenken Mut und Kraft zum Ausstieg aus der Gewaltspirale. Emotionale gegenseitige Unterstützung und der Austausch praxiserprobten Wissens motiviert und begleitet die Einzelne auf dem Weg in ein selbstbestimmtes, gesundes und aktives Leben.

Der Verein wurde 2005 gegründet. Das Leitungsteam besteht aus 12 ehrenamtlich arbeitenden Frauen, die ebenfalls zur Gruppe der Betroffenen gehörten. Seit Bestehen des Forums haben mehr als 7000 Frauen einen Zugang beantragt. Täglich kommen durchschnittlich vier Neuanmeldungen hilfsbedürftiger Gewaltopfer hinzu. Rund 1500 Nutzerinnen sind aktuell im Forum aktiv, oft ebenfalls ehrenamtlich helfend tätig.

Als Gemeinschaft wollen wir - nach wie vor - solidarische, tätige und erfolgreiche Hilfe beim Ausstieg aus einer Situation leisten, die für die Betroffenen - mangels Kraft - oft aussichtslos erscheint. Nicht zuletzt, eher an erster Stelle, unter folgendem Aspekt:

Kinder, die in immer höherer Zahl in Gewaltbeziehungen aufwachsen, sind höchst gefährdet, ihre Erfahrungen als Selbstverständlichkeit an die nächste Generation weiterzugeben. Die Mütter müssen gestärkt werden, um die Kinder diesem fatalen Sog zu entziehen.

Das wachsende Gewaltpotential in unserer Gesellschaft kann nur an der Wurzel bekämpft werden. Helfen Sie uns, zu helfen!

Verantwortliche

Kerstin Zander

Gutes tun ist so einfach: Teile die Möglichkeiten mit deinen Freunden

Shopping-Link von re-empowerment e.V.

Für jeden Einkauf über den nachfolgenden Shopping-Link erhält re-empowerment e.V. automatisch eine Prämie. Es stehen insgesamt 1.834 Prämien-Shops zur Auswahl.

Spenden-Link von re-empowerment e.V.

Das Spenden an re-empowerment e.V. über den nachfolgenden Spenden-Link ist sicher und transparent. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung, die sie steuerlich geltend machen können.

Mehr über re-empowerment e.V. erfahren

Jetzt re-empowerment e.V. unterstützen

Wir helfen bereits

Conny
Kerstin
Twyla
Ines
Kathi
Nikola
martina
Anja
Frauke
Bianca
Gooding-Nutzerin
Gooding-Nutzerin