Gooding Schnell-Einkauf!
Du unterstützt mit deiner Geldspende :

Quernheimer Fechtclub e.V.

Bünde, Deutschland
mehr

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Er dient der Pflege und Verbreitung des Fechtsportes im Sinne des Reglements der Federation International d´Escrime.Unser Ziel ist die Anleitung der Mitglieder, sich in der Kunst des Fechtens zu vervollkommnen

1988 entstand aus einer Sport AG “Fechten” an der Grundschule Quernheim der Quernheimer Fechtclub. Durch konzentrierte Nachwuchsarbeit und die Zusammenarbeit mit den Grundschulen der Gemeinde Kirchlengern stieg die Zahl der jugendlichen Fechtsportler schnell an. Auch heute noch kommt der größte Teil der Mitglieder des Quernheimer FCs aus den Ortsteilen Quernheim und Stift Quernheim, doch auch Jugendliche aus Orten wie Bünde, Löhne, Herford und Espelkamp besuchen mittlerweile das Training beim QFC.
Glücklich erwies sich für den Fechtsport in Kirchlengern der Bau der großen Sporthalle in Quernheim 1989. Dem Quernheimer FC stehen seit dieser Zeit Unterflurverkabelungen für 10 Fechtbahnen zur Verfügung, was den Trainingsbetrieb natürlich sehr vereinfacht. Auch in der 1998 fertiggestellten Sporthalle im Ortsteil Kirchlengern sind Vorrichtungen für den Aufbau von sechs Fechtbahnen installiert worden.
Seit 1996 ist der Quernheimer Fechtclub auch Mitglied im Projekt Talentsichtung/Talentförderung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Dies hat die Zusammenarbeit des Vereins mit den Schulen der Gemeinde Kirchlengern noch verstärkt. Neben den Talentsichtungsgruppen an den Grundschulen, über die der Quernheimer Fechtclub den größten Teil seiner Nachwuchssportler bezieht, gibt es auch bereits Talentfördergruppen Fechten an der Erich-Kästner-Gesamtschule in Kirchlengern und am Freiherr-vom-Stein Gymnasium Bünde.
Auch um die Zusammenarbeit mit den anderen Fechtvereinen in Ostwestfalen ist der Quernheimer Fechtclub seit langem bemüht. Zu diesem Zweck schlossen sich der MTV Minden, die TG Herford, der TV Gütersloh, der TV Paderborn und der Quernheimer FC zur Fechtgemeinschaft OWL zusammen, um gemeinsam die Interessen des Fechtsportes in ihrer Region besser vertreten zu können.
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart wählen:

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten:

Bestätigung per E-Mail senden an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "Quernheimer Fechtclub e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085