Du unterstützt mit deiner Geldspende:

FORWAC

Frankfurt am Main, Deutschland
mehr

FORWAC steht für "Friends of Rural Women and Children". Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der 2011 in Hamburg/Deutschland gegründet wurde.

Das Ziel von FORWAC ist es, die Lebenssituation der Menschen in ländlichen Gegenden Afrikas zu verbessern. Insbesondere die Schul- und Berufsausbildung von Waisen und anderen gefährdeten Kindern steht im Fokus unserer Arbeit.

In unserer Vision haben alle Kinder und Jugendliche, auch solche aus den ärmsten Familien und in den ärmsten Regionen der Welt, haben Zugang zu einer Schul- und Berufsausbildung und damit eine Chance auf eine gute Zukunft.

Um unsere Ziele zu erreichen, fokussiert sich unsere Arbeit aktuell auf zwei Säulen:

# Betrieb einer FORWAC Vor- und Grundschule.

# Bildungspatenschaften für Kinder in Grund- und Oberschulen, sowie an Colleges und Universitäten.

Derzeit konzentrieren wir uns auf die Umgebung von Siaya in West-Kenia. In dieser Region ist die Anzahl der Waisen und gefährdeten Kinder durch die hohe Verbreitung von HIV/AIDS besonders hoch. Eine Schul- und Berufsausbildung ist ihre beste Zukunftschance!

Die Idee zu FORWAC Deutschland entstand während eines Forschungsaufenthaltes von Dr. Iris Menn (FORWAC Vorstand) am Viktoriasee. Sie lernte Margaret und Gilbert Okello kennen, die Gründer von FORWAC Kenia. Gilbert war während seiner beruflichen Laufbahn im diplomatischen Dienst für Kenia tätig, so dass das Ehepaar 16 Jahre fern der Heimat in Deutschland, Belgien und den USA verbrachte. Als sie nach über 20 Jahren wieder nach Ulamba zurückkehrten, hatten sich die Verhältnisse deutlich verschlechtert: Die Bevölkerungszahl war gestiegen, die Nahrungsmittelproduktion gesunken und viele Kinder gingen nicht in die Schule, weil die Eltern die Schulgebühren nicht zahlen konnten. Die Gemeinde wurde durch HIV/AIDS gebeutelt; Eltern starben und hinterließen Waisen ohne jede Chance auf eine gute Zukunft. Dies vor Augen entstand der Wunsch, zurückzugeben was das Land und Leben ihnen selber gegeben und ermöglicht hatte. So gründeten sie FORWAC Kenia, einen gemeinnützigen Verein.

Im Herzen berührt von dem Engagement der Okellos und der Region Ulamba entstand die Idee für FORWAC Deutschland: zu handeln und nicht nur zu reden. Die persönliche Verbindung zu Margaret Okello und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit FORWAC Kenia vor Ort ermöglichen, dass Spendengelder ohne Umwege, transparent und gezielt eingesetzt werden. So ist FORWAC Deutschland direkt, effektiv und erfolgreich.
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart:

PayPal unterstützt im Moment nur einmalige Zahlungen. Für monatliche, quartalsweise oder jährliche bitte Bankeinzug oder Kreditkarte als Zahlungsart auswählen.

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten

Eine Bestätigung zur Spende sendet Givio.org an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "FORWAC"
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085