Gooding Schnell-Einkauf!

Gooding Datenschutzbestimmungen

Vorbemerkung – allgemeine Hinweise

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) strikt nach den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Die nachfolgenden Bestimmungen geben einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben wird, in welcher Weise und zu welchem Zweck diese Daten genutzt werden und schließlich auf welche Art und Weise du Auskunft, Berichtigung und Löschung der Daten verlangen kannst. Mit dem Akzeptieren dieser Bestimmungen erklärst du uns dein Einverständnis dafür, dass Gooding deine nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den nachfolgend genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Hinweise

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir sind daher sehr um Transparenz bemüht. Gooding möchte möglichst viele Prämien und Spenden für die gemeinnützigen Organisationen (im folgenden „Vereine“ genannt) ermöglichen. Die Verwendung der erhobenen Daten wird daher für diesen Zweck auch werblich auf der Gooding-Plattform eingesetzt, um möglichst nachhaltig Einnahmen für die Arbeit der Vereine zu erzielen. Wir möchten dir daher gerne jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten stehen. Solltest du Fragen haben, die dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann oder wenn du zu einem Punkt weitergehende Informationen wünschst, wende dich bitte an datenschutz@gooding.de.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1 Unregistrierte Besucher bzw. nichtangemeldete Nutzer

Der Service von Gooding wird über unterschiedliche Domains und Sub-Domains (beispielsweise www.gooding.de und erweiterung.gooding.de) angeboten und über unterschiedliche Wege zur Verfügung gestellt, unter anderem Internetseiten, Widgets, API-Anbindungen, Browser-Plugins und Apps (nachfolgend „Gooding-Plattform“ genannt). Du kannst den Service nutzen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen (unregistrierter Nutzer). Wir erheben und speichern bei einem Besuch unseres Internetangebotes automatisch Nutzungsdaten, so genannte Server-Log-Files (Zugriffsdaten). Dies sind anonyme Informationen ohne Personenbezug, die der Browser oder das Gerät des Nutzers an uns übermittelt. Bei diesen Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die du nicht aktiv zur Verfügung stellst, sondern die passiv erhoben werden, während du dich auf der Gooding-Plattform bewegst. Es handelt sich dabei um die folgenden Zugriffsdaten (Server-Log-Files):

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Website
  • Hostname des zugreifenden Gerätes (IP Adresse)
  • Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website (Serveranfrage) und Zeitpunkt des letzten Besuchs

Diese vorstehenden Zugriffsdaten sind ohne Personenbezug, d.h. bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Diese anonymisierten Daten werden ausschließlich zur Verbesserung der Gooding-Plattform, d.h. zu statistischen Zwecken, Marktforschungs- und Marketingzwecken genutzt.

1.2 Registrierte Nutzer (Daten von registrierten Nutzern)

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn du uns diese im Rahmen einer Anfrage per E-Mail oder bei der Registrierung freiwillig mitteilst. Personenbezogene Daten sind Informationen, aufgrund derer eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Dies sind sämtliche Informationen, die du uns im Rahmen deiner Registrierung zur Verfügung gestellt hast. Für die Registrierung ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich. Im Einzelnen umfasst dies folgende Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Anrede
  • E-Mail-Adresse

Gegebenenfalls weitere freiwillige Angaben, zum Beispiel:

  • Straße und Hausnummer
  • PLZ und Ort
  • Telefonnummer
  • Beruf
  • Geburtsdatum
  • Lieblings-Onlineshops
  • Lieblingsvereine
  • Lieblingsprojekte
  • Lieblingsprodukte

Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht. Eine Ausnahme bezieht sich auf die Standardeinstellungen für Gooding-Nutzer und auf Verantwortliche von Vereinen:
Als Gooding-Nutzer wirst du standardmäßig mit Bild (falls du eines eingestellt hast) und mit Vornamen angezeigt.
Wenn du darüber hinaus der verantwortliche Ansprechpartner eines Vereins bist oder Projektverantwortlicher, wirst du im Zusammenhang mit dem Verein an verschiedenen Stellen (z.B. Vereins- und Projektdetailseite) standardmäßig auch mit Bild (falls du eines eingestellt hast) und mit Vornamen und Nachnamen angezeigt.
Falls du allerdings lieber anonym bleiben möchtest, kannst du dies als registrierter Nutzer und auch als verantwortlicher Ansprechpartner eines Vereins oder als Projektverantwortlicher jederzeit in deinem Profil unter „Einstellungen“ und „Anzeigeeinstellung“ ändern. Bitte wähle dort die Auswahl „anonym“.
In dem Fall, in dem du Gooding deine PLZ weitergibst, wird diese dafür verwendet deine Aktivitäten auf Gooding (Einkäufe, Empfehlungen, etc.) dieser zuzuordnen und ggfs. anzuzeigen. Falls du das nicht möchtest, kannst du auch das in deinem Nutzerprofil unter Einstellungen ändern.

2. Tracking-Nachverfolgung für die Zuteilung von Prämien

Um die Prämien (aus Provisionen) zu generieren und die Zuordnung zum Nutzer sicherzustellen, ist es erforderlich, dass der Weg des Nutzers von der Gooding-Plattform zum Partnerunternehmen (Online-Shop-Betreiber) verfolgt wird. Gooding hat somit teilweise Kenntnis von den über die Gooding-Plattform vermittelten Einkaufsvorgängen bzw. Geschäfte des Nutzers. Gooding kann diese Informationen für interne werbliche Zwecke nutzen, um beispielsweise warengruppenspezifische oder ortsspezifische Produkt- bzw. Dienstleistungsangebote dem Nutzer auf der Gooding-Plattform anzuzeigen. Gooding nutzt personenbezogene Daten im Übrigen dazu, um wichtige Mitteilungen zu versenden, beispielsweise Mitteilungen über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen, Ankündigungen von wichtigen Ergänzungen oder Änderungen des Angebots von Gooding.

3. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch der Gooding-Plattform attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, insbesondere die generierte Prämie einem Nutzer und dem ausgewählten Verein zuordnen zu können. Bei den so genannten Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Gerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder aus deinem Speicher gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Gerät und ermöglichen uns, dein Gerät bei deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte Langzeit-Cookies). So werden Cookies für die Anzeige der ungelesenen Nachrichten sowie für den Login verwendet. Außerdem setzen wir zum Beispiel Cookies ein um zu prüfen, ob ein Adblocker installiert ist. Ist dies der Fall können wir dich als Nutzer informieren, dass für einen erfolgreichen Prämien-Einkauf der Adblocker komplett deaktiviert werden muss. Du kannst deinen Browser bzw. dein Gerät so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Gooding-Plattform eingeschränkt sein. Wir dürfen darauf hinweisen, dass wir die Informationen in Langzeit-Cookies dazu speichern, um die durch den Einkauf über der Gooding-Plattform generierte Prämie den Nutzern und im weiteren Verlauf schließlich dem Verein zuordnen zu können.

4. Google Analytics

Wir benutzen für die Gooding-Plattform Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies und Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Wir weisen dich darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Gooding-Plattform in vollem Umfang nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Durch die Nutzung der Gooding-Plattform erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ausdrücklich einverstanden. Wir dürfen darauf hinweisen, dass eine Vielzahl von Websites bzw. Online-Angeboten Google Analytics auch ohne gesonderten Hinweis nutzt. Gooding müht sich jedoch um Transparenz und Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und möchte über eingesetzte Tools informieren.

5. Facebook Plugins

Gooding verwendet auf der Gooding-Plattform für die Teilen-Funktion das Facebook Plugin „Facebook Connect“. Facebook Connect ist ein Angebot des Social Networks Betreibers Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Verwendung von Facebook Connect ist an der jeweiligen Stelle der Gooding-Plattform mit dem Facebook Logo oder einem ausdrücklichen Hinweis gekennzeichnet.
Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb der Gooding-Plattform, die ein solches Plugin enthält, wird über deinen Browser eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Es wird dann an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Gooding-Plattform-Seiten du besucht hast. Sofern du dabei als Mitglied bei Facebook zeitgleich eingeloggt bist, ordnet Facebook diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerprofil zu. Der Inhalt wird dann direkt von Facebook an dein Gerät übermittelt und von diesem in dein Facebook-Profil eingebunden. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden folglich Daten aus deinem Facebook-Profil an die jeweilige Seite auf der Gooding-Plattform übertragen. Umgekehrt können Daten von der Gooding-Plattform an dein Facebook-Profil übertragen werden. Sofern du die Facebook-Plugin-Funktionen aktiv nutzt, beispielsweise durch Anklicken des „Like-Button/Gefällt mir-Button“, Abgabe eines Kommentars etc., werden auch diese Informationen deinem Facebook-Profil zugeordnet (gespeichert) und dort eingebunden.
Sofern du mit der zuvor beschriebenen Datenübermittlung an Facebook durch die Nutzung unserer Angebote auf der Gooding-Plattform ausdrücklich nicht einverstanden bist bzw. dies nicht möchtest, kannst du dies durch Ausloggen (Abmelden) auf Facebook vor Nutzung des Facebook-Plugins auf der Gooding-Plattform verhindern.
Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook, Inc. Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Im Übrigen findest du dort auch Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

6. Twitter Sign in

Gooding verwendet auf der Gooding-Plattform zum Teil Plugins des Kurznachrichtennetzwerk-Dienstes Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennst du an dem Twitter-Logo auf der Gooding-Plattform-Seiten.
Bei der Nutzung der Tweet-Funktionen werden Informationen über die von dir benutzte Website anderen zugänglich gemacht und mit deinem Twitter-Account verbunden. Beim Besuch der Gooding-Plattform wird über das Twitter-Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Twitter „tweet-Button“ anklickst, während du in deinem Twitter-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass Gooding keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält.
Die Nutzung der Twitter-Plugins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Twitter Inc. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Sofern du nicht einverstanden bist, dass Twitter den Besuch auf unseren Internetseiten deinem Twitter-Nutzerkonto zuordnet, kannst du dies durch Ausloggen (Abmelden) auf Twitter vor Nutzung des Twitter-Plugins auf der Gooding-Plattform verhindern.

7. Newsletter

Sofern du den auf der Gooding-Plattform angebotenen Newsletter empfangen möchtest, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters ausdrücklich einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wenn du dich für den Empfang unseres Newsletters angemeldet hast, wird deine angegebene E-Mail-Adresse für unsere eigenen Werbezwecke genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft, z.B. per E-Mail an datenschutz@gooding.de oder per Brief widerrufen.

8. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Im Übrigen kannst du jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Wende dich hierzu bitte an die angegebene Adresse im folgenden Abschnitt (9. Ansprechpartner für Datenschutz).

9. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wende dich bitte an:

Gooding GmbH
Burgstraße 39
60316 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@gooding.de

Mit vollständiger Auftragsabwicklung bzw. Auflösung deines Gooding-Kontos werden deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt hast. Wenn du dich unter Angabe deiner E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters angemeldet hast, wird diese für eigene Werbezwecke genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

10. Externe Links

Die Gooding-Plattform enthält Links, insbesondere Werbung von Dritten, zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Hierfür ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Sollten rechtswidrige Seiten über die Hyperlinks abrufbar sein, bitten wir um Mitteilung an datenschutz@gooding.de. Wir werden dies dann umgehend prüfen und die Links gegebenenfalls entfernen.

11. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Gooding darf dich darauf hinweisen, dass der Datenschutz fortlaufend, auch durch den Gesetzgeber, weiter entwickelt wird. Aus diesem Grund behält sich Gooding das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Über die Änderungen wirst du als registrierter Nutzer per E-Mail vor In-Kraft-Treten informiert.

Datenschutzrechtliche Einwilligung:
Du willigst mit dieser Erklärung ausdrücklich ein, dass eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten von uns für die oben ausgeführten Zwecke sowie für eigene Marketingzwecke, insbesondere auf der Gooding-Plattform und auf Partnerseiten im gesetzlich zulässigen Rahmen vorgenommen werden kann und du diese Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptierst hast und mit der Geltung dieser Datenschutzrichtlinien einverstanden bist. Die Einwilligung hierzu kann jederzeit schriftlich, auch per E-Mail an datenschutz@gooding.de für die Zukunft widerrufen werden.