Du unterstützt mit deiner Geldspende:

Inkontinenz Selbsthilfe e.V.

Berlin,
mehr

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. feiert 2016 ihr 10-jähriges Jubiläum und wurde aus der Motivation heraus gegründet, Menschen mit Problemen der Kontinenz zu helfen, das Thema zu enttabuisieren und Unterstützung bei Aufklärung von Ursachen der Symptomatik und zielgerichteter Behandlung zu geben.

Der Schwerpunkt liegt bei der Hilfe zur Selbsthilfe, das Leiden der Inkontinenz nicht als unüberwindbares Schicksal zu betrachten.

Gegründet wurde der Verein von Menschen mit unterschiedlichsten Erkrankungen, deren gemeinsame Symptomatik auch eine Inkontinenz war. Neben Aufklärungsarbeit mit Beteiligung bei großen Messen, wie der Rehacare und Podiumsdiskussionen zum Thema der Versorgungsproblematik mit Hilfsmitteln betreibt der Verein auch ein kostenloses Forum, welches jährlich von tausenden Menschen genutzt wird.

Die Inkontinenz Selbsthilfe e.V. zählt über 2.900 registrierte Mitglieder auf ihrem Online-Angebot. 50 fördernde und dadurch stimmberechtige Mitglieder unterstützen die Tätigkeit des fünfköpfigen Vorstands. Die Informationen auf der Homepage erreichen durchschnittlich über 2.500 Menschen täglich, also mehr als eine dreiviertel Million Interessierte im Jahr.
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart:

PayPal unterstützt im Moment nur einmalige Zahlungen. Für monatliche, quartalsweise oder jährliche bitte Bankeinzug oder Kreditkarte als Zahlungsart auswählen.

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Eine Bestätigung zur Spende sendet Givio.org an:

Zahlungsübersicht:

25,00 Spende an "Inkontinenz Selbsthilfe e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 25,50 Gesamtspende

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.