Du unterstützt mit deiner Geldspende :

BOA-Afrika e.V.

Berlin, Deutschland
mehr

Unser Verein BOA-Afrika e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und leistet medizinische Entwicklungsarbeit in Afrika.

BOA-Afrika e.V. fördert die medizinische Versorgung von Menschen in Afrika, denen hierfür aus unterschiedlichen Gründen die geeigneten Mittel fehlen.

Im Mittelpunkt stehen insbesondere folgende Maßnahmen:

- Aufklärung über Verhütung von Krankheiten (Prophylaxe)
- Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten
- Übernahme der Kosten für die Krankenversicherung
- Übernahme von Behandlungskosten
- Ausbau der medizinischen Grundversorgungsmöglichkeiten in Afrika
- Wiedereingliederung von behinderten Menschen

Unser Verein ist vorwiegend in Ghana tätig. Hier waren wir selbst als Freiwillige tätig und haben dadurch einen guten Einblick in das Gesundheitssystem erhalten.

Wir leiten verschiedene Projekte vor Ort, die uns am sinnvollsten erscheinen:

1. Krankenversicherung für Ghanaer

Noch immer haben nicht alle Menschen in Ghana die Möglichkeit die nötige medizinische Versorgung zu erhalten. Um den Menschen z.B. hohe OP- Kosten zu ersparen, wurde vor einigen Jahren ein Krankenversicherungssystem ins Leben gerufen.
Dieses gewährleistet weitestgehende medizinische Versorgung für die Bevölkerung.
Jeder kann sich registrieren und erhält dann sofort bei Bedarf die nötige Versorgung.
Leider haben nicht alle Menschen in Ghana die finanziellen Mittel um sich diese Versicherung leisten zu können.
Wir unterstützen die ghanaische Bevölkerung, indem wir für die Kosten der Krankenversicherung aufkommen.

2. Moskitonetze gegen Malaria

Malaria ist eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern. Schutz gegen eine Infektion bietet ein Moskitonetz, denn die Malaria übertragenen Mücken sind vor allem nachts aktiv. BOA-Afrika e.V. kauft von Ihren gooding-Prämien und Spenden Moskitonetze und verteilt sie vor Ort.

3. Hilfe für das Health Center in Okrakwajo

Die kleine Klinik befindet sich im Osten Ghanas und betreut 62 umliegende Dörfer.
Regelmäßig fahren die Mitarbeiter des Health Centers in die Umgebung und klären die Bewohner über Krankheiten, Vorsichtsmaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten auf. Außerdem werden alle Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren monatlich untersucht, geimpft und ihr Allgemeinzustand dokumentiert.
Mit viel Liebe und Einsatzbereitschaft stehen die Mitarbeiter der Klinik 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche für die Patienten zur Verfügung.
Leider fehlt es den Mitarbeitern an allem.
BOA-Afrika e.V. unterstützt die Klinik, indem wir Verbandmaterial, Messgeräte für Untersuchungen, etc. kaufen.
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart wählen:

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten:

Bestätigung per E-Mail senden an:

Zahlungsübersicht:

10,00 Spende an "BOA-Afrika e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 10,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085