Gooding Schnell-Einkauf!

Notnäschen - thera pets e.V.

Perasdorf, Deutschland
53,17 €

Wir über uns

Angefangen hat alles mit 3 kleinen Notpudelchen,

Pavlo, Flora und Tatjana waren die "Initialzündung" und haben den Grundstein für die Notnäschen - Resozialisierung- und Auffangstation gelegt. Bis heute werden drei verschiedene Rudel zum Wohle der Hunde geführt. Reine Angsthunde werden grundsätzlich in einem sehr kleinen überschaubarem Rudel gehalten. So haben sie die Möglichkeit von den anderen, bestens sozialisierten Hunden, den Kontakt zum Menschen zu lernen. Die beiden anderen Rudel sind zum einen Welpen und Junghunde, sowie ältere Tiere die bereits verstehen durften, dank Feliis Einfühlungsvermögen, wie gut der Mensch sein kann. Alle Tiere sind unter kontinuierlicher Beaufsichtigung, so dass allen eine Chance auf ein glückliches Leben gegeben wird.

Vereinsgründung April 2009 thera pets e.v. – tiere als therapeuten projekt, mit im gleichen Jahr anerkannter Gemeinnützigkeit.

Nach einigen Jahren erfolgreicher Arbeit mit den Tieren (Hunde, Katzen und Pferden) geht der Fokus seit Anfang 2016 mehr und mehr auf die Hilfe und Therapie/Resozialisierung von Hunden.

In Ungarn unterstützen wir seit 2016 aktiv die Notnäschen - eine Resozialisierungs- und Auffangstation, die vorbildlich geführt wird. Um mit sehr viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen, auch den Schwächsten der Schwachen und vor allen Dingen Angsthunden eine Chance auf ein schönes Leben ermöglicht. Die drei vorbildlichen geführten Rudel ist so gut aufgebaut, dass es für jeden Hund (und auch seinen Besitzer) eine Bereicherung ist, ein paar Tage in einem intakten Hunderudel zu leben.

Hier werden nicht nur Straßenhunde sondern auch Hunde aus der Tötung aufgefangen, gesundheitlich auf die Pfoten gestellt, gechipt, geimpft und bei entsprechendem Alter auch kastriert.

Nach dem Gesundheitscheck beginnt die eigentliche Arbeit in der Station bzw. die Arbeit von Felicitas... die Resozialisierung.

Erst wenn der jeweilige Hund im Rudel integriert ist und das Rudel-ABC versteht, wird ein entsprechender Lebensplatz, nach sorgfältig, positiver Vorkontrolle, gesucht.

Parallel zur Auffangstation wird auch ein Kastrationsprojekt für Hofhunde (leider häufig Kettenhunde oder unkastrierte, freilaufende Hofhunde) unterhalten - welches ausschließlich über Spenden finanziert wird -, um die Zahl der Streuner und Todeszellenkandidaten zu minimieren.

Unsere Projekte

Notnäschen - Resozialisierungs- und Auffangstation in Süd..

Träger : Notnäschen - thera pets e.V.
Kiskunmajsa, HU
5% finanziert

Doglover Tierheim - Kastrationsprojekt Ungarn

Träger : Notnäschen - thera pets e.V.
Hernád, HU
17% finanziert

Verantwortliche

Anke Read

Gutes tun ist so einfach: Teile die Möglichkeiten mit deinen Freunden

Shopping-Link von Notnäschen - thera pets e.V.

Für jeden Einkauf über den nachfolgenden Shopping-Link erhält Notnäschen - thera pets e.V. automatisch eine Prämie. Es stehen insgesamt 1.827 Prämien-Shops zur Auswahl.

Spenden-Link von Notnäschen - thera pets e.V.

Das Spenden an Notnäschen - thera pets e.V. über den nachfolgenden Spenden-Link ist sicher und transparent. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung, die sie steuerlich geltend machen können.

Mehr über Notnäschen - thera pets e.V. erfahren

Jetzt Notnäschen - thera pets e.V. unterstützen