Gooding Schnell-Einkauf!

Mein erster Schulranzen

Frankfurt am Main, Deutschland
384,30 €

Projektbedarf

5 Schulranzen inklusive Austattung á 145 Euro = 725 Euro

53% finanziert | 340,70 € fehlen noch
mehr weniger
725,00 € Bedarf insgesamt
384,30 € mit Gooding gesammelt
340,70 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Mit der Aktion „Mein erster Schulranzen“ wird Kindern aus sozial schwachen Familien die Erstschulausstattung ermöglicht.
Gemeinsam mit den AWO-Ortsvereinen, der Stadt, Unternehmen, Verlagen, Freiwilligen und der Agentur, werden in der ganzen Stadt
Schulranzen an bedürftige Familien vergeben.

In Deutschland gibt es Kinder, die in Armut leben - noch mehr: sie sind die am häufigsten von Armut betroffene Altersgruppe.
Die Gründe dafür sind ebenfalls bekannt: Erwerbslosigkeit, Trennung, Überschuldung.
Mit der Einschulung beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt.
Zum ersten Mal verbringt es mehrere Stunden am Tag außerhalb der vertrauten Umgebung und wird neue Anforderungen und Aufgaben meistern.
In der Regel freuen sich die Kinder auf die Schule und können es gar nicht erwarten, eingeschult zu werden.
Sie freuen sich auf das Lernen, auf die neuen und die alten Freunde und verabschieden sich ganz bewusst vom Kindergarten: endlich groß, endlich Schulkind!

Finanzierungsbedarf:
Ein Schulranzen inklusive Ausstattung, also mit Mäppchen und Stiften, Brotdose, Getränkeflasche und Turnbeutel kostet 140-150 Euro.

Träger und Verantwortliche

AWO Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e.V.
Frankfurt am Main, Deutschland
Christiane Sattler

Weitere Projekte

„Freischwimmen“ – Schwimmkurse gegen soziale Benachteiligung

Träger : Mein erster Schulranzen
Frankfurt am Main, DE
3% finanziert

MIA – Musikalische Früherziehung in den AWO-Kindergärten

Träger : Mein erster Schulranzen
Frankfurt am Main, DE
0% finanziert

Stipendien für ErzieherInnen in Teilzeit-Ausbildung

Träger : Mein erster Schulranzen
Frankfurt am Main, DE
Schon 0,00 € gesammelt

Wir helfen bereits

Gooding-Nutzer
Gooding-Nutzerin
Gooding-Nutzerin
Margret
Elda
Gooding-Nutzerin
Sylvia