Gooding Schnell-Einkauf!

Mandala Children Home

Niederkrüchten
25,15 €

Projektbedarf

Im Mandala Children Home finden Waisenkinder ein neues Zuhause

3% finanziert | 974,85 € fehlen noch
mehr weniger
1.000,00 € Bedarf insgesamt
25,15 € mit Gooding gesammelt
974,85 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Unser Kinder- oder Waisenhaus, das Mandala Children Home, Budhanilkantha, wurde vor drei Jahren gegründet, als unsere Mitarbeiter mit der Situation konfrontiert wurden, dass ein Geschwisterpaar plötzlich elternlos wurde und es niemanden gab, der sich um diese Kinder hätte kümmern wollen. So haben wir damals zugestimmt, diese Kinder bei uns aufzunehmen und legten damit den Grundstein, ein kleines Haus für Waisenkinder ins Leben zu rufen.

Mittlerweile ist unsere Organisation in dem Vorort von Kathmandu sehr bekannt und man kann die Augen vor den sozialen Notständen nicht mehr verschließen. Heute betreuen wir bereits 18 Kinder, ein zwischenzeitlicher Umzug in ein größeres Haus war absolut notwendig.

Unsere Kinder leben im Mandala Children Home wie in einer großen Familie. Mim Lal und Gita Shrestha spielen aufopfernd die Elternrolle und die Kinder fühlen sich unter sich wie Geschwister. Die älteren Kinder übernehmen bereits zumutbare Aufgaben und kümmern sich um die jüngeren Geschwister. Ganz ohne fremde Hilfe geht es bei so vielen Kindern nicht mehr. Eine sonst mittellose Frau hilft uns in der Küche, bei der Wäsche und den tausend anderen Dingen, die täglich anfallen.

Es ist nicht schwer alles aufzuzählen, was wir für diese Kinder tun. Alles das, was auch Eltern für ihre Kinder tun, wenn es ihre finanziellen Mittel erlauben würden.

Für nepalische Verhältnisse ist das, was hier geleistet wird weit mehr, als die meisten Kinder je erwarten können:

ein sauberes Zuhause zu haben, in dem die hygienischen und sanitären Verhältnisse stimmen,
geregelte Mahlzeiten zu haben,
gut gekleidet zu werden,
medizinisch betreut zu werden,
eine Schule besuchen zu können,
immer jemanden um sich zu haben, der helfen kann und Verantwortung trägt,
sich als Mensch zu fühlen, der geliebt wird.

Träger und Verantwortliche

Nepal Kinderhilfe
Niederkrüchten
Jürgen Richterich

Wir helfen bereits

Sascha C.
Sabrina
Sven