Gooding Schnell-Einkauf!

"Fruchtalarm" in Kassel

Bielefeld, Deutschland
22,59 €

Projektbedarf

Mit 12.000 Euro den Einsatz der mobilen Cocktailbar auf der Kinderkrebsstation in Kassel sichern.

0% finanziert | 11.977,41 € fehlen noch
mehr weniger
12.000,00 € Bedarf insgesamt
22,59 € mit Gooding gesammelt
11.977,41 € fehlen noch

Projektbeschreibung

Einmal wöchentlich kommt ein Fruchtalarm-Team mit der mobilen Kindercocktailbar auf verschiedene Kinderkrebsstationen und mixt gemeinsam mit den kleinen Patienten geschmacksintensive Fruchtcocktails. Die wöchentlichen Einsätze kosten pro Standort und Jahr 12.000 Euro.

Der "Fruchtalarm" findet nun schon an 14 Standorten in Deutschland statt. Im Jahr 2016 soll die mobile Cocktailbar auch über die Flure der Kinderkrebsstation in Kassel rollen. Mit Ihrer Hilfe können die Kosten für ein ganzes Jahr gedeckt werden.

Unsere Fruchties mixen gemeinsam mit den erkrankten Kindern und Jugendlichen direkt am Krankenbett die bunten und leckeren Fruchtcocktails. Zur Abwechslung dürfen die kleinen Patienten bestimmen was geschieht und mixen selber ihren Lieblingscocktail. Sie dürfen der Chef sein und entscheiden wie ihr Cocktail schmecken soll. Im fremdbestimmten Klinikalltag ist das eine neue Erfahrung für die Kinder und eine herbeigesehnte Veränderung während ihres meist langwierigem Krankenhausaufenthalt auf der Kinderkrebsstation.

Es geht primär um den Spaß an der Sache, jedoch mit einem sehr wertvollen Hintergrund: Durch die chemotherapeutischen Behandlungen verändert sich im Laufe der Therapie immer wieder der Geschmacks- und Geruchssinn der jungen Patienten. Die so wichtige Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme ist dadurch erschwert, oft lehnen die Kinder diese auch vollständig ab. Die Fruchtcocktails stimulieren alle Sinne der kleinen Patienten – besonders aber die Geschmacks- und Geruchsnerven. Mit den selbstgemachten Fruchtcocktails finden die Kinder und Jugendlichen auf spielerische Weise wieder gefallen am Trinken und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Mit Eurer Hilfe können wir einen weiteren Einsatz des Fruchtalarm-Teams in einer der Kliniken finanzieren und so dafür sorgen, dass die Kinder und Jugendlichen sich jede Woche aufs Neue über die bunt bemalte Kindercocktailbar freuen können, die über die Klinikflure rollt.

Mehr Informationen auf www.fruchtalarm.info oder auf Facebook www.facebook.com/ProjektFruchtalarm

Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

DU MUSST KEIN OBST SEIN, UM ZU HELFEN!!!

Träger und Verantwortliche

Projekt "Fruchtalarm" der von Laer Stiftung
Bielefeld, Deutschland
Peggy Brammert

Weitere Projekte

Fruchtalarm

Träger : "Fruchtalarm" in Kassel
Bielefeld, DE
Projekt erfolgreich finanziert!

Wir helfen bereits

Eike
Silvia
Patrick
Gooding-Nutzerin