Du unterstützt mit deiner Geldspende:

Sapperlot

Lorsch, Deutschland
mehr

Frohnmaier: Schauspieler, Clown und Musiker aus Stuttgart eröffnet am 14.11.2002 das Kleinkunsttheater Sapperlot. Nach 02 Jahren Ausbau in viel Eigenleistung ist es geschafft.Er arbeitet als Freiberufler alleine und inhaltlich. Andere Mitarbeiter sind Helfer, Aushilfen oder Zuarbeiter meist im Ehrenamt. Die Dienstleitung und der persönliche Einsatz stehen im Vordergrund seiner Arbeit. Es besteht ein besonderes Vertrauensverhältnis zu Künstlern, Gästen und auch Sponsoren. Es zeugt von einer sehr klaren Haltung, wenn von Frohnmaier gesagt wird: wir sparen nicht an der Qualität, aber wir können dem wirtschaftlichen Druck nicht allein begegnen durch Verschleiß der eigenen Arbeitskraft oder durch Abwälzen der Kosten auf das Publikum. Eine solche Institution braucht nicht nur künstlerische Anerkennung, sondern auch tatkräftige und materielle Unterstützung. Kulturförderung ist eine freiwillige Aufgabe der Kommunen - ohne jeden Rechtsanspruch. Aber, wer wie das Sapperlot stets ohne Gewinne arbeitet, wird veraltete Maschinen, Software, Bühnenausstattung, Licht- und Tonanlagen, Vorhänge Ausstattung, nicht ersetzten können.

Auch wenn das Sapperlot ständig unter Herz-Rhythmus-Störungungen leidet, es lebt! Und wie!
Im Sapperlot ist immer etwas los. Jeder darf sein wie er ist. Wir leisten einen wichtigen Beitrag, zu einer neuen und offenen Gesellschaft, die nicht ausgrenzt, sondern von der Vielfalt profitiert. Hier packt jeder mit an, das sagt vor allem etwas über den Geist des Hauses aus, hier weht ein feiner Wind. Keiner ist sich zu fein- alles wird gearbeitet vom Kartenabriß bis zur zum Putzdienst. Unsere Besucher fühlen sich wohl, man kennt sich – unabhängig von ihren Interessen, Ansichten und Wertvorstellungen.
Partner im Sapperlot! Wir sind anspruchsvoll! Unsere Partner auch! Kochen kann die Welt verändern und zu einem besonderen Abend gehört auch ein besonders Essen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die wir mit Begeisterung ausfüllen. Nicht nur in Nachhaltigkeit unserer Produkte auch im sozialen Engagement bekennen wir Farbe. Wir kaufen regional und denken gerne über den Tellerrand. Stehen zu unseren regionalen Hofläden – Bäckereien – kaufen im Buchhandel ohne Rolltreppe und unterstützen grundsätzlich das Handwerk vorort.

Toll! Die Presse schreibt: Das Sapperlot hat mit seinem Programm - die Vergabe des neuen Kleinkunstpreises „Lorscher Abt“ - einmal mehr seinen Anspruch bekräftigt zu den wichtigen, die Szene prägenden Kleinkunstbühnen des Landes zu geh
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart:

PayPal unterstützt im Moment nur einmalige Zahlungen. Für monatliche, quartalsweise oder jährliche bitte Bankeinzug oder Kreditkarte als Zahlungsart auswählen.

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten

Eine Bestätigung zur Spende sendet Givio.org an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "Sapperlot"
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085