Du unterstützt mit deiner Geldspende :

Lilith e.V.

Nürnberg, Deutschland
mehr

Lilith e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1993 von Fachkräften der Drogenhilfe gegründet wurde. Ziel war und ist es, in Nürnberg soziale Einrichtungen und Hilfsangebote für (ehemals und aktuell) Drogen konsumierende Frauen, weibliche Angehörige und Kinder von Drogenabhängigen zu konzipieren und zu realisieren, die deren spezifische Lebenssituation und Bedürfnisse adäquat berücksichtigen. Wir integrieren den akzeptierenden und niedrigschwelligen Ansatz der Drogenhilfe in unser feministisches und kinderspezifisches Konzept und können dadurch den betroffenen Frauen und Kindern optimale Unterstützung bieten. Mittlerweile betreuen wir erfolgreich jährlich über 700 (ehemals und aktuell) Drogen konsumierende Frauen, (darunter circa 30 Schwangere), über 50 Angehörige und ca. 150 Kinder von Drogenabhängigen.

Unsere Ziele:
Überwindung der Drogenabhängigkeit, Reduzierung des Suchtmittelkonsums, psychische und physische Gesundheit, Gewaltfreiheit und die Verbesserung der Entwicklungschancen der Kinder.

Unsere Angebote:
• Frauenberatung PSB: Sozialpädagogische Einzelberatung, ambulante Therapie, Telefonberatung, Gruppen, Seminare, Workshops, Krisenintervention, Vermittlung, Informations- und Freizeitveranstaltungen.
• Zeitraum – ambulant betreutes Einzelwohnen: Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Betreuung; Hausbesuche, Alltags- und Sozialtraining.
• Arbeitsprojekte zur beruflichen Integration: ACTIV – Hausservice (Bogenstraße 30) & Liliths Second Hand Laden – das karitative Fachgeschäft für exklusive Damenmode (Jakobstraße 21)
o Über 20 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze und Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für (ehemals) Drogen konsumierende Frauen
• Frauencafé: Offener Treff, sozialpädagogische Beratung und Betreuung, Krisenintervention, warmer Mittagstisch, Essen und Trinken, Informations- und Freizeitveranstaltungen, Hygiene (Dusche, Waschmaschine und Trockner), kostenlose Spendenabgabe (Kleidung, Hausrat, Spielzeug, Lebensmittel, Kondome, Spritzen, Schwangerschaftstest etc.), Drogennotfalltraining, Vermittlung und medizinische Sprechstunden.
• Liliput – Mutter + Kind: sozialpädagogische Einzelberatung (z.B. zu Schwangerschaft, Geburt, Entwicklung, Versorgung und Erziehung des Kindes), Vermittlung in das Netz der Kinder-, Jugend- und Gesundheitshilfe, Informations- und Freizeitveranstaltungen, Gruppen und Ausflüge, Spiel- und Freizeitangebote.
• Streetwork: 3x/ Woche: Aufsuchende Arbeit innerhalb der „offenen Szene"
Deine Spende erfolgt über unseren Spendenpartner Givio:

  • mit Spendenbescheinigung
  • steuerlich absetzbar
  • sichere Datenübertragung
    mehr
spenden

Wie soll deine Spende angezeigt werden?

Zahlungsart wählen:

Persönliche Daten: Als Firma spenden

Zahlungsdaten:

Bestätigung per E-Mail senden an:

Zahlungsübersicht:

5,00 Spende an "Lilith e.V."
+ 0,50 Betrag für die Arbeit von Givio.org. Warum?ändern
= 5,50 Gesamtspende
SEPA-Mandat: Ich ermächtige die Givio gGmbH - Spendenpartner von Gooding - Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, diese Lastschriften einzulösen.
Mehr erfahren
Ich kann innerhalb von acht (8) Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung der belasteten Beträge verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Ich verzichte hiermit auf die Erteilung eines schriftlichen SEPA-Mandates.

Indem ich auf “Jetzt spenden” klicke, erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Givio einverstanden.

Deine Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Givio gGmbH, Hirschstr. 8, 70173 Stuttgart
Gläubiger ID: DE50ZZZ00001932085